Hält ein Videoauto von der Polizei die Leute immer an?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Normalerweiße wird man angehalten, wenn man zu schnell war. Dann gibts die Belehrung, man soll sich das Video anschauen und dann kommt die restliche Bürokratie mit dem bezahlen, etc.

wenn ich mich recht erinnere, müssen die bemasten in videofahrzeugen denjenigen, der einen verstoß begangen hat, anhalten. aus dem grund nämlich, das man ihm zeigen muss, was er gemacht hat und er sic zu dem vorwurf äüßern kann. aber kleiner tipp: da, wo p in der buchstabenkombination drin ist, muss nicht zwansläufig auch ein polizeifahrzeug hinterstekchen, die haben nämlich auch ganz normalen buchstabenkombinationen.

Der Grund dafür ist nicht, dass sie ihm zeigen müssen was er gemacht hat. Sie müssen in erster Linie erstmal feststellen, wer überhaupt gefahren ist.

0
  1. Verstöße im fließenden Verkehr können nur dem Fahrer angelastet werden, nicht dem Halter. Videofahrzeuge halten einen deswegen immer an (ansonsten könnte der Schuldige nicht identifiziert werden).

  2. 10 km/h zu schnell? Mach Dir mal nicht ins Hemd! Blitzer reagieren idR erst ab ca. 8-10 km/h zu schnell, Videofahrzeuge kümmen sich idR nur um Verstöße ab 20 km/h aufwärts.

  3. Komisches Nummernschild? Quatsch! Zivile Polizeifahrzeuge haben keine eindeutig erkennbaren Nummernschilder - so einfach kann man die nicht erkennen.

  4. "Nur" ein Skoda Octavia? Vorsicht mit solchen Unterschätzungen! Neben einem Skoda Octavia RS (und den Unterschied siehst Du nur beim genauen Hinsehen) schaut mancher BMW ziemlich blaß aus.

vielleicht mache ich mich auch total unnötig verrückt

Ja. Vielleicht solltest Du, lieber "fromhell", weniger Horror-Film schauen?

Mag sein, aber es werden vorrangig BMW und Mercedes Modele der oberen Mittelklasse bei der Autobahnpolizei eingesetzt, weil diese auch schon ab Hersteller mit einer speziell erweiterten Polizei-Ausstattung ausgeliefert werden können, die den Einbau der ProViDa Messsysteme und des Funks einfacher macht.

Bei Skoda ist das nur bedingt möglich. Es gibt aber durchaus auch Zivilstreifen, die auf Skodas unterwegs sind, in Sachsen gab es mal einen silbernen Octavia RS als Zivilstreifenwagen. Jedoch nicht bei der Autobahnpolizei, das war eine normale Zivilstreife der Polizei, ohne Video- und Messausstattung. Also kein ProViDa Fahrzeug, wie es die Autobahnpolizei verwendet.

0

Alkohol im Auto trinken (alle bis auf der Fahrer): erlaubt?

Hallo, Ich würde gerne wissen, ob es erlaubt ist, wenn man mit einem Auto rum fährt, mit Musik und alle in dem Auto auch Alkohol trinken, aber der Fahrer trinkt nichts. Wenn man dann von der Polizei angehalten werden würde, wäre es in irgendeiner Art ein Verstoß ?

...zur Frage

Belästigung, Poliezi anrufen?

Hallo,

Heute auf dem Heimweg ist mir ein Mann andauernd hinterhergefahren, er hat sogar zweimal gewendet um meine Richtung beizubehalten und hat auch zweimal angehalten um zu fragen ob er mich mitnehmen soll... Soll ich die Polizei anrufen wegen Belästigung?

...zur Frage

Wird man als junger Autofahrer mit teurem Wagen oft von der Polizei angehalten?

Sagen wir mal, dass ein 18 Jähriger Fahranfänger einen Mercedes bekommen hat und noch relativ Jung aussieht, wird man dann oft von der Polizei angehalten? Und obwohl das sein Auto ist, wird es trotzdem streng überprüft?

Danke

...zur Frage

Ist es so erlaubt mit dem Nummernschild?

Ich würde von polizei angehalten weil ich mein Nummernschild an der Seite hatte (auf dem bild mit dem schwarz Weisen roller) und wollte mal fragen ob das so erlaubt ist (wie auf dem blau Weisen roller) weil ich möchte die ori Verkleidung nicht dran machen weil die ist hässlich

...zur Frage

Darf die Polizei durch hinterherfahren einer mofa feststellen ob sie zu schnell läuft?

Ich wurde letztens mit meiner mofa von der Polizei angehalten. Sie haben dann durch hinterherfahren mit ihrem etwas in die Jahre gekommenen zivilfahrzeugs festgestellt, dass meine mofa ca. 35-38 km/h schnell ist. Die erlaubte Geschwindigkeit (25 km/h) zzgl. Aller Toleranzen beträgt 32,5~ 33 km/h. Ich habe gehört dass Auto tachos ca. 5 km/h mehr anzeigen als man tatsächlich fährt. Wenn man diese 5 km/h abzieht wäre man wieder im völlig legalen Bereich. Ich frage mich jetzt an diese Wiese eine erhöhte Geschwindigkeit nachzuweisen 'vor Gericht ' gültig ist.

...zur Frage

Kann die Polizei Punkte geben wenn es keinen Beweis für Verstoß gibt außer das die Polizei einen gesehen hat (aber kein Foto und nicht angehalten)?

bzw welche Beweise braucht die Polizei um Punkte oder Geldstrafe zu geben

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?