Hält ein kondom 100%? oder wie ist das?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

100% sicher. so sicher, dass es im zweifelsfall die pille danach gibt. medizin/mathematik pur: statistisch gesehen sind kondome zur empfängnisverhütung sogar sicherer als die pille (die normale, nicht die für danach). wenn du aber wirklich auf nummer sicher gehen willst, ist die beste methode: vorher rausziehen ,-)

Wo hast Du das denn her?!?

Die "normale" Pille ist etwa 10-mal (!) sicherer als ein Kondom!

Schau mal in den Weiten des www nach dem "Pearl-Index"!

Mit Spermiziden kannst Du noch was gut machen, aber ob Du dann an die Pille ran kommst, glaub ich auch nicht.

Also bitte erst informieren, dann schwadronieren!

0

Kommt darauf an, wie oft es benutzt wurde. Die von Tupperware halte ziemlich lange und sind Spülmaschinen fest.

und das auch nur, wenn es nicht eingestochen wurde, noch haltbar ist und nicht im geldbeutel aufbewahrt wurde

es sind schon welche gerissen, geplatzt, oder sonstwas... gell Klein-Kenny? ;o))

Sowas lernt man spätestens in Sexualkunde in der Schule!!! Aber eigentlich weiß man sowas auch schon vorher aus der Bravo oder sonstwo her: Nein!!! Kein Verhütungsmittel hält 100%ig!

außer Enthaltsamkeit...

0
@Sofaschalter

Wär ja auch noch schöner, wenn das nicht 100%ig "dichthalten" würde!?!

;-))

0

wissenschaftliche 95% soviel ich weiß

Hier in GF liest man mindestens einmal pro Woche eine Frage wie:

"Das Kondom ist gerissen - Bin ich jetzt schwanger?"

Das spricht für sich.

Nicht wenn Du scharf bist.

Was möchtest Du wissen?