Hält der Akku vom Handy länger, wenn ich es in den Kühlschrank mache?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja, man kann den Akku in den Kühlschrank legen. Bringt aber nichts. Und es ist relativ unbequem, den Kühlschrank immer mitzunehmen.

Mal im Ernst: Der Kühlschrank gehört zu den Akku-Mythen, die mit den modernen Li-Ion-Akkus überholt sind. Akkus fühlen sich am wohlsten, wenn es weder zu heiß ist (im Sommer an der Frontscheibe im Auto) noch zu kalt (Kühlschrank oder Rucksack im Winter).

Wenn der Akku zu alt ist und sich nicht mehr "normal" verhält: einfach austauschen. Kostet z.B. bei Ebay zwischen 5 und 15 Euro. Teurer wird es, wenn der Akku nicht selbst ausgetauscht werden kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Doch. Habe es mal gemacht. Mein damaliges Handy wurde extrem warm und verlor wahnsinnig schnell an Akku Leistung. Im Kühlschrank hielt der Akku um weiten länger

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, kürzer, da auch die Kälte dem Akku zusetzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?