Häkeln für Anfänger - frage zur Technik

3 Antworten

Du stichst in die nächste Masche und häkelst eine feste Masche, in die gleiche Masche zum zweiten Mal und wieder eine feste Masche häkeln, das Ganze dann zum dritten Mal. So hast du nun in eine feste Masche 3 feste Maschen gehäkelt.

Ah danke!! Ich hab es verstanden :-) super

0

Dafee hat es sehr schön erklärt.Schau dir doch auf YouTube mal die Videos von woolpedia an, die erklärt das sehr schön und langsam, absolut Anfängerfreundlich. Wünsche dir viel Erfolg

Frage zum Haekeln - Maschen reduzieren

Hallo,

ich bin Haekel Anfaengerin und bin gerade dabei eine Katze herzustellen. Nun steht in der Anleitung jede 7te Masche reduzieren. Muss ich nun 6 und 7 zusammen haekeln oder 7 und 8? Ich hoffe mir kann jemand weiter helfen.

...zur Frage

Was bedeutet das beim häkeln?

Also. In einer Anleitung zu einem Wal Plüschtier steht: Kopf und Körper in einem Stück arbeiten. In hellblau 2 Luftmaschen anschlagen und 8 Feste Maschen in 2. Masche von der Häkelnadel aus arbeiten. Mit 1 Kettmasche zur Runde schließen. 1. Frage: Es steht ja: 2 Luftmaschen anschlagen. Aber was meinen die mit: und 8 Feste Maschen in die 2. Masche von der Häkelnadel aus arbeiten?

Dann steht in der 10 Runde: Jede 4. Und 5. Masche zusammenhäkeln = 32 Feste Maschen.

  1. Frage: Was meinen die mit: Jede 4. Und 5. Masche zusammenhäkeln?

Schonmal danke im Vorraus.

...zur Frage

Häkeln: Wie verdoppelt man die Maschen?

Hallo, habe heute angefangen zu Häkeln und probiere mich an einem Beanie. In dem Youtube Video erkennt man die eintelnen Handgriffe leider nicht ganz genau. Aber es heißt jede 3. Masche verdoppeln. Was genau ich machen muss weiß ich, allerdings nicht wie genau das mit dem Maschenzählen funktioniert, denn wohingegen die Frau im Video manchmal 12 Maschen für eine Runde braucht, brauche ich 16....

...zur Frage

Probleme mit der Strickschrift?

Hallo,  ich bin Anfänger, was Strickschriften angeht. Ich möchte mir eine Jacke im Ajourmuster stricken. Die Strickschrift sagt, dass die Maschenzahl durch 14 teilbar sein muss plus 1 Masche plus 2 Randmaschen (vor dem Mustersatz 7 Maschen, 14 Maschen im Mustersatz, 8 Maschen nach dem Mustersatz plus 2 Randmaschen). Für das Rückteil habe ich z. B. 115 Maschen aufgenommen.

Für die Taillierung soll nun ab Anschlag beidseitig in jeder 10. Reihe je 1 Masche abgekettet werden. Wie ich abkette, weiß ich. Ich habe dann ja nur noch 113 Maschen. Wenn ich nun am Reihenanfang eine Masche abkette, stricke die Randmasche, vor dem Mustersatz 7 Maschen und dann den Mustersatz ist das Muster versetzt, da die Maschenanzahl ja nicht mehr durch 14 teilbar ist. Für die 8 Maschen lt. Strickschrift nach dem Mustersatz fehlen Maschen.

Was muss ich tun? Kann mir da jemand helfen? Danke

...zur Frage

Kann mir jemand bei dieser haekel frage helfen?

Hey :) bin neu und Anfängerin, nun versuche ich Amigurumis zu haekeln. Was ist gemeint, wenn in der Anleitung steht, 6x 2 Maschen mit Fester Masche zusammen häkeln?

...zur Frage

Verständnisproblem beim Runden häkeln

Ich habe eine Häkel-Anleitung, welche so beginnt:

  1. 5 Maschen in einem Magic Ring, Kettmasche in erste Masche der Runde (5)
  2. 1 Luftmasche, 2 feste Maschen in jede Masche, Kettmasche in erste Masche der Runde (10)

Irgendwie verstehe ich nicht, wie da gezählt wird. Bei der ersten Runde kommen bei mir 6 Maschen raus und nicht 5 und ich weiß nicht wie ich dann bei der 2. Runde weiter machen soll. Kommt in die Kettmasche der 1. Runde auch 2 feste Maschen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?