Hähnchen ohne Haut gesund?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo xxMialangexx,

du hast Recht, dass ein Hähnchen ohne Haut weniger Kalorien enthält. Das meiste Fett sitzt beim Grillhähnchen nämlich direkt unter der Haut – indem Du diese entfernst, kannst Du also Kalorien einsparen.

Je nach Zubereitung des Putensteaks ist der Kaloriengehalt also durchaus vergleichbar.

Geflügel ist allgemein sehr kalorienarm im Vergleich zu anderen Fleischsorten. Außerdem enthält es viel wertvolles Eiweiß, das unser Körper gut verwerten kann.

Wenn Du abnehmen willst, kannst Du also beruhigt Hähnchen essen. Lässt Du die Haut weg, kannst Du zusätzlich Fett und damit Kalorien einsparen.

Viele Grüße,

Dein Precon BCM Team

Normal ist beim braten, backen von Geflügel das meiste an Fett ausgetreten und abgelaufen in die Soße oder eben nur aufs Unterblech.Den kleinen unterschied an Kallorien sollte man für den  Geschmack in kauf nehmen.

LG Sikas

Die Haut garantiert daß das Fleisch saftig bleibt, sie sollte beim Garen immer bis zum Schluß drauf bleiben. Mitessen ist Geschmackssache, aber man spart durch Verzicht natürlich einiges an Fettkalorien.

Übermäßiger Verzehr der Hähnchenhaut begünstigt Gicht durch enthaltene Purine.

Was passiert, wenn man NUR Cardio und KEIN Krafttraining macht?

Hallo Leute!

ch mach seit einem Monat jetzt schon Workouts von Youtube, am meisten Blogilates und so, und das um abzunehmen beziehungsweise straffere Haut zu bekommen. Ich wollte nur fragen: Viele machen ja Krafttraining (also die richtigen Workouts) um Muskeln aufzubauen, ich möchte zwar an gewissen Stellen auch Muskeln aufbauen, aber an meinen Beinen z.B nicht, die sollen so bleiben, wie sie sind. Jetzt habe ich mir gedacht ich mache NUR Cardio damit ich Kalorien verbrenne und sehr, sehr wenig Krafttraining. Ist das gesund? Wird das funktionieren?

...zur Frage

Im abnehm prouess jetzt bänder gezerrt was tun?

Ich mache jeden zweiten tag fitness und habe ermährung umgestellt, hab bis jetzt erfolgreich 30-35 kg abgenommen.

ich bin extrem motiviert, jetzt hab ich beim linken fuss die bänder gezerrt und darf den fuss mindestens einenwpche nicht belasten, ich will trotzdem weiter machen, was soll ich den jetzt tun damit ich nicht zunehmen oder soagar weiterhin abnehmen könnte?  

ich kann halt nicht arbeitn gehen und nicht ins fitness was bestimmt fast 1000kalorien ausmacht die ich nocht verbrenne.

...zur Frage

Glassplitter im Finger - was kann passieren, wenn die Haut ihn "überwächst" /er nicht entfernt wird?

Weis jemand was passiert, der Splitter im Finger von Haut überwachsen wird und man nicht mehr rankommt und  ihn drinnen lässt? Kann man damit weiter gesund leben?

...zur Frage

Haben Hähnchenschenkel (ohne Haut) viele Kalorien/Fett?

Weil man ja immer sagt, dass Hähnchen gesund ist....

...zur Frage

überschüssige haut wie bekomme ich die weg

hallo ich bin 16 jahre alt und männlich hab sehr viel abgenommen ca. 20 kilo wiege jtz 70 kilo aber ich merke ich habe sehr gedehnte haut zwar nicht so viel aber es störrt mich und dazu hab ich ein wenig männer brüste aber das auch nicht zu extrem wie bekomme ich das weg ich meine ich bin noch im wachstum und mein bruder hat mir gesagt das sich durch laufen (joggen) die haut strafft bzw. diese überschüssige haut entfernt wird ich habe angst das ich mehr abnehme und mehr überschüssige haut ensteht und das wegen den männerbrüsten wollte ich auch gerne wissen danke schonmal für die antworten :)

...zur Frage

Sind 2000 Kalorien am Tag zu viel zum abnehmen?

Hallo,

ich möchte bis zum Sommer 2-3kg Fett verlieren und zähle Kalorien um einen Überblick über meine Mahlzeiten zu bekommen. Zu mir: ich bin 17 Jahre alt, 168cm groß und wiege 63kg. Ich ernähre mich eigentlich gesund, d.h. kein Fastfood, wenig Zucker, Kohlenhydrate ziehe ich aus Süßkartoffeln, Quinoa und Haferflocken und trinke 3-4l Wasser am Tag. Außerdem gehe ich regelmäßig ins Fitnessstudio und mache dort 3x die Woche Krafttraining, 2x 20 minütige Sprintintervalle und habe 2x die Woche 90 min Schulsport.

Ich habe es eine Zeit lang mit 1600 Kalorien pro Tag versucht, da bin ich jedoch fast vor Hunger gestorben.

Ein typischer Tag könnte bei mir so aussehen:

Frühstück: 60g Haferflocken mit 250ml Sojamilch, Banane und Apfel

in der Schule: Obst/Gemüse

Mittags: Süßkartoffel, Hähnchen und Gemüse

Nachmittag: Apfel oder Banane mit Nussmus

Abend: Quinoasalat mit Hähnchen

So komme ich auf ca. 2000 Kalorien

Ich bin nun aber vollkommen unsicher, da jeder Kalorienrechner im Internet etwas anderes, was meinen Kalorienbedarf betrifft, sagt.

Bitte keine Kommentare wie "du musst nicht abnehmen"

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?