Hääte ich ihr ein Küsschen oder nur Umarmung geben sollen?

4 Antworten

Nachdem ich mir deine übrigen Fragen angeschaut habe, da gehe ich davon aus, das es sich bei der besagten Frau, wohl um diese platonische Freundin von dir handelt und da erscheint es mir reichlich vermessen von einem Date zu sprechen. Unabhängig aber davon welchen Namen das Kind nun bekommt, es hätte nichts gegen eine ganz normale, lockere Umarmung und die üblichen Wangenküsse gesprochen, ein ausgesprochener Fauxpass war es hingegen dennoch nicht gewesen.

Hey,

Wie immer kann man das nicht verallgemeinern. So weit ich weiß gibt es da kein Kodex und wenn wäre das eh nur "Show". Denn wenn es wirklich dazu kommen sollte, dann würdest du das auch merken.

Für mich wäre das erste Date ein bisschen vorschnell...

Ich weiß halt nicht, ob das gleich gut ankommt bei Frauen. Als Frau würde man sich evtl. überrumüelt fühlen, oder nicht?

0
@patavater

Ich bin jetzt keine Frau =)

Aber ich habe bei meiner ersten (und einzigen) Freundin sehr lange gewartet, bis es sich auch wirklich "richtig" anfühlt, denn küssen zumindest ist etwas sehr intimes.

0

Wenn das Date gut verlaufen ist kannst du ihr schon ein Zeichen geben, dass es dir gefallen hat.

Eine Umarmung oder einen Kuss auf die Hand, es muss aber von Herzen kommen und nicht gezwungen sein.

Was möchtest Du wissen?