2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

indirekter freistoss (im strafraum) gibt wenn spielr back paasst und towart in hand nimmt

indrekter freistoos war dsa also

0

Danke ! habs gefunden

Also: ein Abwehrspieler passt den Ball per Fuß zu seinem eigenen Torwart. Der Keeper nimmt den Ball mit der Hand auf, was er nicht darf (seit 1990, weil bei der WM damals viele Teams Zeit durch solche Rückpässe schindeten), sodass es einen Freistoß an der Stelle gibt, wo der Torwart den Ball aufgehoben hat, der indirekt ausgeführt werden muss.

0

Wenn man zum torwart zurück passt un der den ball in die hand nimmt dürfen sich alle ins tor rein stellen aber der gegner darf innerhald des strafraums ausführen

Was möchtest Du wissen?