Hackfleusch nach dem auftauen im kühlschrank gelagert!

12 Antworten

Wenn du das Hackfleisch im Kühlschrank aufgetaut hättest, könntest du es nach dem Durchbraten noch verwenden. Ist es außerhalb der Kühlung aufgetaut, dann wirf es weg! Auch wenn es nicht unangenehm riecht!!! Hackfleisch ist durch die große Oberfläche extrem gefährlich. Und bei dem Preis lohnt es sich nicht, sich eine Salmonellen-Vergiftung zu holen!

Das wäre mir bei Hackfleisch etwas zu heikel. Aber du kannst es dir ja erst mal genau ansehen, ob es dunkel geworden ist und dran reichen. Wenn es müffelt, lass bloß die finger davon. Und wenn du es doch noch nimmst, dann bitte gut durchbraten!

hackfleisch ist riskant. wenn es ein bisschen unangenehm riecht, wuerde ich es nicht mehr verwenden, auch wenn es dann noch nicht zwingend schlecht sein muss.

wenn du hackfleisch nicht sofort zubereitest (also zukuenftig) trotzdem vorab schon mal salzen etc. dann verdirbt es nicht ganz so schnell.

Roastbeef wie richtig auftauen und anschließend marinieren (250g Scheibchen)?

Hallo, ich habe eine Scheibe Roastbeef (250g) im tiefkühlfach. Dazu hab ich noch eine Marinade, wie muss ich es auftauen um es zu marinieren? Die nacht über in Kühlschrank, oder morgen einfach bei ZImmertemperatur auftauen und dann marinieren? VIELEN DANK!

...zur Frage

Kann man aufgetauten Lachs, der im Kühlschrank gelagert war noch essen?

Hallo ihr Lieben, Ich habe am Montag Lachsfilets nach draußen gelegt um sie aufzutauen (also auf die Anrichte der Küche), nach 45 Minuten aber festgestellt, dass ich nochmal weg muss und sie in den Kühlschrank gelegt. Nochmal einfrieren ist Humbug, das weiß ich, zumal sie nicht wirklich aufgetaut aber an den "Ecken und Enden" schon weicher waren. Wenn ich die beiden (Tiefkühlkost) jetzt aber in den Kühlschrank habe, kann ich sie dann heute (quasi Donnerstag) noch essen, ergo jetzt ganz normal zubereiten. Ich meine auf der Kochanleitung steht ja auch man soll sie auftauen lassen und dann braten, geht das auch nachdem sie langsam im Kühlschrank aufgetaut und da kurzzeitig gelagert wurden?

Lieben Dank für Eure Antworten!

...zur Frage

Tiefkühlgemüse im Kühlschrank

Ich habe gestern von Frosta "Winter Pfannen Gemüse" gekauft. da ich keinen Platz mehr im Tiefkühlfach hatte, habe ich die Packung in den Kühlschrank gelegt. Meine Frage: kann ich das Gemüse jetzt noch in der Pfanne zubereiten und essen, oder sollte ich es lieber wegschmeissen? Was könnte passieren? Und zubereiten sollte man den Beutelinhalt laut Packungsanleitung unaufgetaut.

...zur Frage

Ist eine angetaute und danach wieder eingefrorene Lasagne noch essbar?

Hallo :)

Bei mir Zuhause ist gestern von 16 Uhr nachmittags bis circa 01:30 Uhr nachts der Strom ausgefallen, weswegen mein Kühlschrank und mein Froster gestern leider für die 9 1/2 Stunden keinen Strom hatten, weshalb die Lebensmittel die ich in meinem Froster hatte in der Zeit wo der Strom ausfiel leider schon teilweise aufgetaut sind.

Ich habe dann in der Nacht und heute tagsüber die aufgetauten Lebensmittel gegessen oder weggeschmissen.

Nun habe ich aber noch zwei Lasagnen (eine Cannelloni Lasagne mit Spinat und eine Cannelloni Lasagne mit Bolognese (beide nicht selber zubereitet, sondern als Fertiggericht von Kaufpark gekauft) im Froster, da diese gestern, als der Strom wieder funktionierte, nur angetaut aber nicht aufgetaut waren, weswegen ich diese Lasagnen gestern als der Strom wieder funktionierte in meinem Froster gelassen hatte, damit sie wieder vollständig gefrieren.

Und nun bin ich mir aber leider sehr unsicher ob man diese Lasagnen noch essen kann, weil man aufgetaute Lebensmittel ja nicht wieder einfrieren soll und es mir auch ein bisschen Sorgen macht das die Wassereis die in dem gleichen Froster Fach lagen schon zur hälfte aufgetaucht waren, wären die Lasagnen ja als der Strom wieder funktionierte nur angetaut waren.

Und deshalb hoffe ich jetzt das ihr mir in der Sache vielleicht weiterhelfen könnt und mir vielleicht die Frage beantworten könnt ob ich diese angetauten und später wieder vollständig eingefrorenen Lasagnen noch gefahrlos essen kann oder ob ich sie lieber wegschmeißen sollte.

...zur Frage

Fleisch vorkochen + einfrieren?

Hallo. -kann man putenbrust / rindersteaks anbraten und anschließend einfrieren? -wie lange ist die haltbarkeit im gefrierschrank? und -wie erfolgt das auftauen. muss ich das im kühlschrank oder bei raumtemperatur auftauen lassen? - kann ich das fleisch anschließend nochmal in der pfanne wärmen wenns aufgetaut ist? -kann ich das fleisch bedenkenlos braten - einfrieren - auftauen lassen und evtl. nochmal einfrieren wenn was übrig bleibt? geschmack ist mir NICHT wichtig.

würde gerne alles in ner tupperware zur arbeit mitnehmen...

danke im voraus

...zur Frage

Hähnchen auftauen - 2 Tage zu viel?

Hallo zusammen, Wir wollen heute Abend auf dem Grill ein ganzes Hähnchen zubereiten. Nun dachte ich, dass das sehr lange zum Auftauen braucht, und habe es vorgestern abends aus dem Gefrierschrank geholt und in den Kühlschrank gelegt. Nun war es allerdings gestern bereits aufgetaut. Ich hab jetzt ein bisschen Angst, dass es bis heute Abend bereits verdorben ist, wenn ich es erst dann abwasche, Würze und Grille. Was meint ihr? Viele Dank!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?