Hackfleisch hat ja einen hohen Fettgehalt, doch auch viel Protein. Bringt es was wenn man es in einer Muskelaufbau isst?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Hackfleisch muss nicht zwangsläufig einen hohen Fettanteil haben!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

man glaubt schnell "Viel (Protein) mach viel (Muskeln)", dem ist es nicht so, der Körper kann Proteinüberschuss nicht speichern, d. h. die Nieren und die Leber werden unnötig belastet und die Filterkapazität der Nieren ist begrenzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Viel (Protein) hilft in diesem Falle nicht viel. Vom Protein esden alleine sind noch keinem Muskeln gewachsen. Du musst dich schon auch sportlich betätigen. Mehr Protein zu essen als man benötigt ist nicht sinnvoll.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Superfragen44
17.07.2017, 18:44

Mach ich ja😂 hab es nur nicht erwähnt

0

Kauf dir am Besten Rinderhack und sage explizit dazu, dass es sehr mager sein muss. Ansonsten kannst du dir im Angebot leckere Rindersteaks kaufen, die sind teilweise echt günstig und fast ohne Fett. Und klar dieses Protein ist sehr hochwertig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In einer Muskelaufbau?

Muskelaufbau was?

Das Fett spielt keine sonderliche Rolle, man sollte eher auf den Eiweißgehalt achten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was ist bei dir ein hoher Fettanteil? 

Hackfleisch hat mehr Proteine wie Fett. 

Da du Proteine zum Muskel Aufbau benötigst machst du kein Fehler wenn du mal etwas davon futterst 😉.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KKatalka
17.07.2017, 16:59

Edit, ich weiß jetzt nicht ob es Empfehlenswert ist, aber mein Mann sagte gerade, wenn du schnelle Erfolge sehen möchtest (zwecks Muskelaufbau) könntest du  auch "Stierblut" trinken. Das bekommst du beim Mezger. 

Ich selbst weiß nicht was da dran ist, aber ich geb es mal von ihm weiter 🙂

0

Ich esse extrem oft Hackfleisch, aber fettreduziertes Rinderhack.

Hat 9g Fett auf 100g. WEnn ich da nen Pack mit 400g essen sind das gerade mal 36g Fett.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Welches Hackfleisch? 

Schweinehackfleisch darf maximal 35 % Fett haben

Rinderhackfleisch maximal 20 % Fett
Mett ist ein gewürztes Hackfleisch vom Schwein. Der max. zulässige Fettgehalt beträgt 35%
Schabefleisch/Beefsteakhack/ Tatar wird aus sehnenfreiem und fettarmem Muskelfleisch vom Rind hergestellt. Es wird vor allem roh als Tatar gegessen. Der zulässige Fettgehalt beträgt max. 6 %.

Den Rest kannst Du googlen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Fragen sind viel zu konkret. Du kannst alles essen solange die Makros halbwegs stimmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?