Hackfleisch?

6 Antworten

Wenn das Verfalldatum nicht überschritten ist, die Kühlkette nicht unterbrochen wurde, es nicht unangenehm riecht, sollte eigentlich das Gehackte OK sein.

Wenn das Fleisch grau geworden ist, hat lediglich eine chemische Reaktion stattgefunden.

Der Grund hierfür ist, dass kein Sauerstoff in die Mitte des Fleisches vordringen kann. Das Protein Myoglobin bildet Pigmente und die Farbe des Fleisches verändert sich. 

du hast es nicht sachgerecht im Kühlschrank gelagert.

das kannst entsorgen. Hackfleisch ist da recht empfindlich

Aber nur, wenn die Kühlkette nicht unterbrochen wurde. Und das hast du garantiert gemacht.

Ich würde das wegschmeißen.

nicht wirklich. in kühltasche dann in kühlschrank. Zwischen einkauf und einlagern lagen vielleicht 20 minuten.

0
@Hundeball

Also doch die Kühlkette unterbrochen. Dann wirf es lieber weg - oder gib es dem Hund.

0
@Hundeball

und war in der Kühltasche auch wirklich Eis drin? nein ...

0
@ErsterSchnee

Hab leider keinen Hund mehr. Autsch.

Aber ja dann schmeißt mans lieber weg. danke.

1

Ich würde es ehrlich gesagt nicht mehr essen. Wenn es schon grau ist dann gammelt es schon.

Das klingt nicht gut.

Geht eigentlich noch bis übermorgen.

Aber nur unter 6°C, oder? Und so kalt ist der Kühlschrank zu Hause nicht.

Was möchtest Du wissen?