Hacker bedroht mich mit einem privatvideo?

7 Antworten

Ich würde auf keinen Fall bezahlen und notfalls damit leben. Wer interessiert sich schon für solche Videos?
Hättest du schnell geschalten, hättes du sagen können, dass er das Video ruhig veröffentlichen kann, da du ja nicht einmal die Person in dem Video bist. Dann hättest du auf die Reaktion warten können :D

Was denn für Videos? Welche die auf deinem Handy oder PC gespeichert waren oder wurde das heimlich über die Handykamera/Webcam aufgenommen?

Heimlich über die Kamera aufgenommen

0
@Blutwurst91

Bitter. Von der Handykamera oder vom Laptop?

Auf jeden Fall nichts zahlen, das Gerät erstmal auslassen und morgen dann schauen was die pol sagt.

0
@Blutwurst91

Und das Video ist nur peinlich und unangenehm wenn es öffentlich wird oder könnte es strafrechtliche Konsequenzen bedeuten oder Jobverlust o.ä.

0
@magnificus

Nein es wäre mir nur sehr peinlich da ich in einer kleinen Stadt lebe und sehr viele Menschen hier kenne.

0
@Blutwurst91

dann ist ja gut.

Ja aber das geht vorbei. So toll wird das Video schon nicht sein daß es sich die Leute noch Wochen lang anschauen. Sollte es wirklich so weit kommen das es öffentlich wird musst du da halt durch. Und in einem Jahr kannst du drüber lachen. Mach dir kein Stress

0

Wenn der Zuckerberg sich eine Sandberg vor seine Scham baut, dann ist es Zeit, keine Angst mehr zu haben.

Was soll ich da verstehen?

0

Auslachen. Und das nächste mal die Kamera abkleben wenn du dir Pornos anguckst.

Geh schlafen. Die haben nichts, es ist ein Spiel mit der Angst.

(Hätten sie was, wäre es längst im www und alle, die du kennst, würden seit drei Wochen komisch gucken...)

Aber diese Person hat mir heute über WhatsApp ein Video geschickt das nicht in den Umlauf kommen soll. Deswegen nehme ich das sehr ernst.

0

Was hast du in dem Video gemacht? Warst du nackt? Und wie alt bist du?
Je nachdem wie die Antworten auf die Fragen sind, desto intensiver geht die Polizei diesen Fall nach … oder auch nicht.

0

Was möchtest Du wissen?