Hacken lernen aber ohne Buch?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Auf Deutsch kannst du sowieso fast komplett abschreiben. Und selbst deutsche Tutorials verhindern nicht, dass du nachher englischsprachige Software benutzen musst.

Hacken ist so ein breites Feld - es gibt nicht ein Tutorial oder Buch, das dir "Hacken" beibringen kann. Aber es gibt verschiedene Videos darüber, die einem einen Einblick geben können. SemperVideo (https://www.youtube.com/user/SemperVideo/videos) macht zum Beispiel oft Videos über verschiedene Methoden in einen anderen Rechner einzubrechen, jemanden Schadware unterzuschieben und dann den Rechner zu kontrollieren. Computerphile (https://www.youtube.com/user/Computerphile/videos) hat z.B. interessante Videos über SQL-Injection (und vielleicht noch mehr).

Es gibt auch online ein paar Seiten, die mehrere "Hack-Challenges" anbieten, wo man ganz legal in einer simulierten Situation z.B. eine Webseite hacken kann (einfach mal Googlen).

Stell dir das zumindest nicht zu leicht vor :) Benötigt teilweise viel Wissen wie mache Software funktioniert und wo andere Fehler machen.


Wenn man "Hacken" lernt, dann lernt man gezielte Angriffsmuster für uralte Lücken, die längst keiner mehr haben sollte. Dadurch erhält man Wissen, aber keine Fähigkeiten.

Wer sich mit Informatik und Security befasst, der erlernt die Fähigkeiten, die einen echten Hacker ausmachen würde, aber so weit kommt kein Coolio-1337H4xx0r.

Du verschwendest deine Zeit.

Es gibt sehr viele Videos zum Thema Hacking auf YouTube. Unzählbare Tutorials und Kurse, google doch mal bisschen dann wirst du auch fündig.

Du kannst ganz einfach mit Torbrowser ins Darknet da kannst du dir hacking Tools downloaden hat bloß ein hacken ist illegal 

Wer nicht lesen will kann auch keine Fähigkeiten aufbauen.

Machst Du online einen Kurs mit. Hackepeter bietet wieder welche an!

Lern' erstmal Programmieren

Hallo Computihack!

Im Internet findest du genug Anleitungen, Google hilft.

LG
P0rtH4x0r

Was möchtest Du wissen?