Habt ihr Wahre Freunde?

Das Ergebnis basiert auf 39 Abstimmungen

Nein, ich habe keine Wahren Freunde 51%
Ja, ich habe Wahre Freunde 49%

16 Antworten

Ja, ich habe Wahre Freunde

Man braucht nicht viele Freunde, sondern solche, die wirklich zu einem stehen - auch wenn es mal nicht so gut läuft.

Ich habe Freunde, die mir immer alles sagen können, mit denen ich von klein auf meine Geheimnisse teile und für die jederzeit für mich da sind - so wie ich für sie.

Wir verstehen uns beinahe wortlos, weil wir uns genau kennen. Wir brauchen uns nicht gegenseitig bitten, wenn einer den anderen braucht. Gemeinsame Erlebnisse stärken unsere Freundschaft.

Es ist ein gutes Gefühl zu wissen, dass es Menschen gibt, die ohne Vorbehalte zu mir stehen und da sind, wenn ich sie brauche. Aber dafür muss man auch bereits sein, jederzeit für sie da zu sein.

Ja, ich habe Wahre Freunde

Lange zeit war die liste meiner Freunde ziemlich eingeschränkt um es mal schön auszudrücken. Doch seit ein paar Jahren habe ich ca 3-4 freunde, denen ich alles anvertrauen kann, die für mich da sind, wenn ich sie brauch und die so einiges für mich tun würden. Ich hab sie sehr gern und hoffe, dass sich irgendwer auch mal als nur halb so guter Freund bezeichnen kann, wie meine Freunde es können

Gruß davebot

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – hab schon einiges selbst erlebt und kann gut menschen lesen
Nein, ich habe keine Wahren Freunde

Ich definiere Menschen generell nur als Freunde die wirklich zu mir stehen und sich von selbst melden alles andere sind für mich bekannte. Und Freunde habe ich keine nur bekannte. In der heutigen Gesellschaft wird dir quasi gesagt das du viele Freunde haben musst sonst bist du nichts. Meine Ex sagte mal das wenn wir heiraten würden kaum Menschen da sein werden weil beide keine Freunde oder kaum hatten. Und darüber machen sich Menschen Gedanken. Für viele zählt Quantität vor Qualität. Es gibt auch viele die alles mit sich machen lassen zu allem Ja sagen Hauptsache sie haben einen großen Freundeskreis.

Nein, ich habe keine Wahren Freunde

Ich habe gar keine Freunde, nur einen Betreuer und eine Haushaltshilfe, aber das reicht mir auch schon. Freunde hat man nur so lange man keine Probleme hat und selbst hilft, wenn es hart auf hart kommt, kneifen alle. Dann lieber keine Freunde.

Ja, ich habe Wahre Freunde

Ich bin sehr froh, dass ich einige wahre Freunde habe und ja, das ist selten. Echte Freunde sind wirklich etwas Gutes!

Was möchtest Du wissen?