Habt ihr Vorurteile gegenüber YouTubern und Twitch-Streamern?

31 Antworten

Guten Morgen,

vorurteile habe ich nicht, aber ich folge auch keinen Youtubern und Twitch kenne ich nicht mal. Ich weiß aber, dass das Erstellen eines YouTube-Videos echt wahnsinnig viel Arbeit ist. Ein Freund von mir hat mal ein paar Videos gemacht und bei der Entstehung von einem davon war ich mal - zumindest teilweise - mit dabei. Echt irre! Ich hätte nicht die Zeit, Nerven und Energie dafür. Insofern habe ich vor Menschen, die sich das antun um andere zu unterhalten schon eine gewisse Hochachtung.

Andererseits muss ich aber auch sagen, dass die inhaltliche Qualität der verschiedenen YouTuber schon sehr unterschiedlich ist. Da gibt es Kanäle, die ein spezielles Themengebiet abdecken (so wie jenes von meinem Freund, der Reise-Reviews macht, oder auch den CarRanger, der Autos checkt und vorstellt), und andere, die nur über Klatsch und Tratsch berichten oder sich dabei filmen, wie sie Computerspiele spielen. Naja, jedem das seine, aber den Informationsgehalt der letzteren finde ich persönlich eher fragwürdig.

Und dann gibt’s noch Moji, der Motovlogs macht und auf Twitch streamt. Ein Stream dauert je nach Lust 3 bis 12 Stunden. Ich selbst mache auch Motovlogs und brauche für die Aufnahme und dem Schnitt insgesamt 12 Stunden.

4
@Weihnachtslover

Respekt! Auch wenn ich keine Ahnung habe, was ein Motovlog ist, ist das jedenfalls ziemlich viel Arbeit, die du da investierst.

4
@ps1980

Motovlog - mit dem Motorrad rumfahren und zum Beispiel Chicks klären. Auf jeden Fall, aber es macht mir Spaß.

4
@Weihnachtslover

Und dann stellt sich die Frage, was "Chicks klären" ist. Aber ok, Respekt für die Arbeit.

4

Ja, man wundert sich echt, wofür die Leute alles zahlen. Ein Wunder, dass nicht viel mehr Leute stinkreich sind...

Oh man, na, auf jeden Fall wünsche ich dir und deiner Tochter einen guten Tag heute, GLG. + ... :-))

4

Moin in die Runde

[ Meine Meinung .]

Ich finde es persönlich traurig das manche so denken , YouTube ist so viel mehr , als der trübe Anschein mag .
Es ist eine Plattform zahlreicher Künstler , es ist Unterhaltung , Entertainment , Entspannung , zur Belustigung.

Es ist Inspiration, Liebe zum Detail , eine Lernplattform . Sämtliche Themen werden hier abgedeckt & wirklich jeder wird hier fündig . Videospiel Content , Tanz Videos , Musik Videos , Reise Videos , Blogs , Einblicke in die Menschen , in Personen , in die atemberaubende Welt . Man kann Sprachen lernen , Musik Instrumente lernen , Videos schneiden , wie man Geld spart , Finanzen , Hausbau , Finanzierung , Autos , Reparaturen, Versicherungen , wie man sein Garten einrichtet pflegt , Ästhetik, wie man Getreide & Gemüse Anbaut , Survival , Management , DIY , Psychologie, Kreativität & & &

Es ist viel mehr eine Gemeinschaft mit großen & kleinen , sowie jungen & älteren Zuschauern . Kluge , dumme Leute . ,Menschen mit Erfahrung . Menschen die Ihr ganzes Herzblut in ein Video stecken . Klar gibt es Hater und die wird es immer geben , es gibt auch welche die es nur auf das Geld abgesehen haben , aber wo hat man das den bitte nicht .

Geht sorgsam miteinander um . ❤️
Jeder lebt nur einmal .

Man verweilt durchschnittlich 30.000 Tage auf diesem Planeten , die Zeit hält niemals still .


In diesem Sinne ✨

Woher ich das weiß:Hobby
 - (YouTube, Stream, Twitch)

Danke, das musste auch mal erwähnt werden.

Recht hast du und YT setzt Werbung vor Videos die eine gewisse Reichweite erlangt haben, obwohl der/die Video-Einstellende davon keinen einzigen Cent sieht und sogar noch in der Mitte des Videos. Finde ich einigermaßen unverschämt, auch wenn man den AGB´s natürlich zugestimmt hat. Andererseits ist es kostenlos..

Dir einen schönen Tag heute noch, LG. :-))

3
@PicaPica

Die Werbung kommt aktuell häufig ja , die Creator auf YouTube selbst entscheiden aber selbst ob Werbung in den Videos erscheint und wie viel . Benutze selbst YT Premium , aber dafür Spende ich ab & an auch ein paar Kanäle :-)

3
@Unsoar

Die, die Videos hochladen, entscheiden doch nicht, ob Werbung kommt.

2

Deine Einstellung ist sicherlich richtig, aber meiner Enschätzung nach ist einfach auch sehr viel Müll auf dieser Plattform dabei.

2

Schönen guten Morgen in die Runde hier, heute zum Dienstag.

Ich schaue mir nicht wirklich solche Leute bei YouTube an und konzentriere mich eher auf meine Musik und Prank-Videos. Von mir aus kann jeder machen und posten was er gern möchte bei You Tube, ich muss es mir ja nicht anschauen wenn mir etwas nicht zusagt. Leben und leben lassen ist meine Devise und jeder soll machen wozu er Spaß hat. :-)

Ein ruhigen, sonnigen und möglichst entspannten Dienstag, wünscht Opi-Paschulke allen die gern mögen.

Habt ein schönen Dienstag, passt wieder auf euch auf und bleibt gesund so gut es geht.

Bild:

https://www.pinterest.de/pin/22658804354548291/

 - (YouTube, Stream, Twitch)

Was ich gut finde, sind so manche Tutorial-Videos zu bestimmten Themen, aber insgesamt stimme ich dir (wieder einmal) zu lieber Opi.

Dieses Kind sollte vielleicht lieber kein Nutella mehr zum Frühstück bekommen...

Ich wünsche dir einen guten Tag in deinem Sinne, GLG. :-))

6
@PicaPica

Moin Pica, hab du auch ein ruhigen Tag und bleib wie immer schön gesund. LG Opi :-)♥

3
@PicaPica

Ich hab so ein Foto mit meiner Enkelin. Nicht mit Nutella, sondern mit einem Topf voll Kirschen. Sie sah aus, als wäre sie blutüberströmt. Eine Riesensauerei war das. Wir weckten Kirschen ein, und ich hatte Sorge, dass sie die Kerne verschlucken könnte. Deshalb beobachtete ich sie genau. Aber perfekt spuckte sie jeden Kern aus. Der Versuch, ihr den Topf wegzunehmen und durch Spielzeug zu ersetzen, löste ein fürchterliches Geschrei aus. :-)

4
@lumbricussi

Danke dir und d a s kann ich mir vorstellen.

Ich wünsche dir einen schönen Tag, LG. :-))

2

Nein. Ich versuche mir selbst einen Instagram Kanal aufzubauen (hab schon einen) und sehe was da für Arbeit hinter steckt. Da ist nicht "ich mach mal eben ein Foto und lade das hoch".
Man muss auf das richtige Motiv warten (gut gestern flog es mir spontan vor die Linse), dann muss das Bild / Video bearbeitet werden. Es muss auch der richtige Zeitpunkt sein um ein Bild oder das Video hoch zu laden. Ein Video von leckerem Sauerbraten schaut keiner bei 40 Grad im Schatten an.

Das nimmt schon einige Stunden Zeit in Anspruch. Die Ausrüstung ist auch nicht kostenlos. Ich hab in meine auch schon locker 4000 Euro rein gesteckt und das ist noch extrem wenig.

Ist das dann aus Spaß an der Freud, oder für den Applaus?

2
@Sina1234567

Was gibts bei dir? Rezepte? Dann bist du ja ein Promi! :-)
Aber ohne angemeldet zu sein, kommt man ja dort nicht rein, nicht? Das hat mich mal davon abgehalten.

2

Moin Zusammen :)

Vorurteile jaein.
Also ich schau mir keine Beauty Blogger und Familien Accounts an, da ich die meisten Leute höchst unsympathisch und abgehoben finde.
Meist werden vermeintlich perfekte Make Ups vorgestellt, das die Damen Filter benutzen wird natürlich verschwiegen.
Auch Familienaccounts gehen meiner Meinung gar nicht. Es wird die perfekte Familie vorgegaukelt und die Kamera auf die Kinder gehalten 🤬 Da ich der Meinung bin, Kinder haben nichts im Internet zu suchen, regt mich das ziemlich auf.

Natürlich habe ich auch Lieblings Youtuber und Kanäle. ZB einen Kanal der Mythologie Vorstellt (aktuell japanische, griechische und nordische). Ich finde die Geschichten super spannend. Die Ganzen Gottheiten, ihre Entstehung ect.

Dann einen Kanal der um Mysterie geht. Diesen liebe ich da der YouTuber niemandem seine Meinung aufdrückt, sondern sachlich erklärt und die Möglichkeiten was es sein KÖNNTE.

Dazu noch ein paar Meinungsblogger.

Ich wünsche euch noch einen schönen Dienstag ❤️

Was Rhetorik angeht könnte man sicher von Einigen lernen und Sachlichkeit ist mir auch das Liebste.

Hab einen schönen Abend noch heute, LG. :-))

1

Was möchtest Du wissen?