Habt ihr Vorurteile gegenüber Dreadlocks?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

@Kerrang97: Wahrscheinlich hast Du noch nie richtig gut gepflegte Dreads gesehen. Und Du hast gar keine Ahnung, wieviel arbeit man damit hat.

Dann schau Dir mal die von Samy an, der benutzt aber wirklich sehr gute Pflegeprodukte:

Woher ich das weiß: eigene Erfahrung
 - (Vorurteile, Dreadlocks)

Ersten es soll dir egal sein was andere denken den allen kann es nie sein

diese vorzrteile sind schwachsinn nur weil man dreadlocks hat heist nicht gleich dass man kiffer ist oder hippy oder ungepflegt die ganzen Vorurteile gegenüber dreadlocks sind einfach lächerlich das man sie nicht wäscht oder läuse oder andere krabbeltierchen drinn sind es kommt imer auf di wingene hygiene ahn einige waschen sie alle 2 tage andere 1 mal di woche man sollte einfach nicht alle ind den gleichen topf schmeisen... ich habe gar keine vorzrteile mache mir selbst bald cyber dreads:)

Hi...

Dann lasse dir die Dreads machen und pfeife auf Kritiken anderer Leute.

Dir muss die Frisur gefallen und sonst niemanden.

Ich habe seit über 45 Jahren längeres /langes Haar ..

Da habe ich mir auch sehr viel anhören müssen..und ignoriert.

Und bin standhaft geblieben....außer bei der Bundeswehr...wegen des Haarerlasses..

Also ...viel Vergnügen mit deiner neuen Frisur.

VG Yazz12

Dreadlocks und Fahrstunden

Hallo Leute! :) Ich lasse mir am Wochenende Dreadlocks machen. So, jeder kennt die Vorurteile von Leuten mit Dreads "Kiffer..junkie.." ect. (Bob Marley). Alao, da ich Fahrstunden nehme habe ich Angst das mein Fahrlehrer was sagen koennte oder mich zum Drogentest schicken wird. Meint ihr das koennte passieren? Meine Freunde (die selbst Dreads, aber keinen Fuehrerschein (mehr) haben sind der Meinung das darf nicht. Da ich keine Vorstrafen und auch keine Auffaelligkeiten zeige ob ich nun Drogen konsumiere oder nicht, braeuche ich mir keine Sorgen machen. Sie vergleichen es zb mit Leuten die eine Glatze haben, Springerstiefel oder so tragen, zu denen koenne man.ja auch nicht sagen (Vorurteilhaft) "du bistn Nazi du darfst das und das nicht." ist das ein, ich sag mal "brauchbarer" Vergleich? Oder hat jemand von euch Erfahrungen mit Dreadlocks und Fahrstunden gemacht? Waere super wenn ihr antworten wuerdet denn es ist mir sehr wichtig den Fuehrerschein durch eventuelle Drogentests nicht weiter machen zu koennen und zu duerfen. Danke fuer die Antworten im vorraus. Lg :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?