Habt ihr vllt abnehm tipps ?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ein bekanntes Pulver dessen Namen ich hier abändere "Masetalma" hat meiner Mutter nach drei Monaten immer noch nicht geholfen. Sie hat auch trotzdem ein wenig normal gegessen und es nur 4 mal die Woche benutzt statt 7 mal.
Ich habe in 2 Monaten satte 8 Kill verloren indem ich auf Zucker zum verstärken von Kaffe oder sonstige Nahrung verzichtet habe. Das macht viel aus wenn man 10 Tassen trinkt!
Außerdem arbeite ich hart und das auch an 7 Tagen in der Woche.
Öle und fette nur im Salat (Olivenöl) und auch weniger als sonst. Fastfood komplett weglassen für mindestens 3 Wochen. Spätestens da wirst du sehen was es bringt. Und durch die paar Kilo wirst du motiviert sein.
Also die Faustregel besagt Für mich:
Kein Zucker
Obst
Täglich Pfannengemüse mit Hund
Täglich Salate
Grau Brot statt Brötchen
Kein Toast (Zucker)

Und ganz wichtig ist es dass du die Süßigkeiten wie schockolade einfach durch ungesalzene Nüsse ersetz!

Glaube mir einfach ich wiege bei 1,68 m 89 kg
In der Zeit habe ich es von 98 geschafft runterzukommen.
Ich trinke aber täglich mindestens eine Dose Fanta oder red Bull
Es ist eine blöde Angewohnheit auf die ich nicht verzichte mag.
Wenn ich das auch weglasse würde ich vielleicht mehr abnehmen aber es ist gut so
Je mehr du in sehr kurzer Zeit abnimmst schadet deinem Körper und es sieht nicht schön aus wenn die Haut dann plötzlich hängt.
1 Kg in der Woche reicht dicke
Theoretisch schaffst du dann bis Ende des Jahren ca 16 bis 25 kg und das ist seeeehr viel.
Achja und wenn du zu schwer bist um zu joggen dann fahre alle zwei Tage mal 5-10 km mit dem Fahrrad.
Das ist nicht viel aber die Regelmäßigkeit treibt deinen Motor an und er gewöhnt sich leichter daran dass du schneller verbrennen kannst.
Statt zu joggen kannst du die Strecke auch gehen.
Ich habe vor zwei Jahren Wanderungen gemacht. Strecken von 20 km zurückgelegt und das fast täglich. Gemütliches spazieren von paar km am Tag bringen immens viel und schonen deinen Gelenke.

Bitte melde dich nochmal.
Ich wette mit dir dass du es schaffst.
Dein Wille ist stark und du kannst es.
Nur du alleine entscheidest wie du aussehen kannst.
Mach es wenn du willst.
Wenn du willst schaffst du es ich glaube an dich!

Cuteeeekatty 10.07.2017, 10:38

Danke das du mich motivieren tust ich bin 18 und bin 1,65 groß als ich letztes  auf der wage war habe ich 105 gewogen 

Ich habe zur zeit auch schwierig keiten mit meinem bauch weil ich wegen stress bedingte sachen sofort  magen krämpfe bekomme vllt lasse ich mich des wegen so hängen  ...manchmal sieht man das nicht das ich so viel wiege aber ich will sachen anziehen die andere auch anziehen können  wie z.b ein kleid oder so 

Ich werde mir dein rat zur Herzen nehmen und mal alles ausprobieren  

Und nochmal danke das du mich motivierst 😊 das bedeutet mir viel 

0
StrikerEureka 11.07.2017, 01:22

Na klar doch gerne
Ich kenne das
Andere sagten mir oft dass ich nicht fett sei aber schon etwas dicker.
Und wenn nach dem Duschen denkt man sich "okey ich bin viel zu fett alles schwabbelt"
Von wegen das ist ab jetzt Teil der Vergabenheit!
Ich fühle mich viel wohler als noch vor 6 Wochen zum Beispiel.
Jedes Kilo zählt. Manchmal stand ich Nachts vor dem Offenen Kühlschrank und wollte mir ein Brot schmieren...dann hab ich aber gedacht "okey wenn du das jetzt isst wirst du morgen und übermorgen auch eins wollen und die Waage zeigt einfach genau die selbe Zahl an"
Ich hab den Kühlschrank mit einem Grinsen geschlossen und zwei Tage darauf wog ich wieder mal 0,7 kg weniger.
Es ist nicht viel aber dadurch dass du wirklich alle paar Tage Gewicht reduzierst summiert es sich. Dein Gesicht wird schlanker. Dein Bauchumfang und die Hüften schmäler.
Ich habe auf der Arbeit Komplimente bekommen. Meine Kleidung stand mir besser und ich passte in alle Shirts rein die ich hatte ohne das man eine Männerbrust und eine Wampe sah.

Du bist nicht alleine. Stark sein stark sein stark sein
Sag dir das immer wieder wenn die Versuchung groß ist dann kann dich nichts und niemand mehr aufhalten und schwups wiegst du viel weniger und es war nicht ungesund.

Ps
Wenn du viel und gerne isst dann tue es weiterhin AAAABER
Iss das richtige. Mach dir einen Salat (kein Yoghurtsdressing) sondern Olivenöl. Davon kannst du viel essen und Wenn du gleichzeitig täglich eine Runde spazieren gehst dann kannst du auch sehr viel essen :)
Vorausgesetzt es ist nicht fettig und stärkt deinen Körper

0
Cuteeeekatty 15.07.2017, 08:20
@StrikerEureka

Hi :) ich nehme mir deine Tipps  zu herzen und habe jtz schon ein leichtes Ergebniss ...das motiviert mich weiterhin ..ich habe angefangen mich low carb zu ernähren und das hilft echt ich koche viel vuel frischer als sonst und die sachen sind auch noch gesund ....ich denke auch oft an deine worte und dann klappt  alles .... danke :) 

0

Hallo :)
Ich habe auch sehr lange unter gewichtsproblemen gelitten. Ewige versuche mit verschiedenen Diäten haben nur nochmehr Unwohlsein hervorgerufen. Ich habe mein Leben umgestellt. Ich versuche positiver an alles ran zu gehen, jeden Tag frische Luft zu schnappen und habe gelernt, dass gemütliches Fahrrad fahren Spaß machen kann. Such dir ein Hobby, etwas was dir Freude bereitet, dass vermindert Stresshormone. Diese sind nämlich oft das einzige, was eine erfolgreiche Diät behindert. Versuche dein Leben stressfreier zu gestalten und suche dir eine positive Quelle in deinem Leben. Essen kann ich was ich will, trotzdem passt sich mein Körper an, ich nehme ab und fühle mich wohler.

Cuteeeekatty 10.07.2017, 10:41

Ich danke dir sehr 😊 ich nehme mir dein rat zu hilfe und werde es aufjenden fall ausprobieren  etwas stress freier zu sein würde  mir echt helfen 

0

Ess einfach weniger Zeug in dich rein.

Achte auf gesunde Ernährung und eine vollständige Mahlzeit, damit du länger gesättigt bist: zB Vollkornbrot mit Balaststoffen.

Lass dich mal von deinem Arzt oder einem Ernährungsberater beraten.

Schönen Tag noch 😇

Cuteeeekatty 10.07.2017, 10:43

Ich danke dir 

Ja werde es aufjeden fall versuchen 

Dir auch einen schönen tag 😊

0

Lass Pulver und shakes weg, das was dir helfen WIRD: Ingwertee, Traubensaft, Zitronensaft.. alle 3 helfen dir beim abnehmen. Trink einfach jeden Tag, 1 Glas von allem. Sonst Iss dich immer auf 1000-1400 Kalorien hoch. Iss viel Gemüse wenig Obst. Damit du dein Gewicht kontrollieren kannst, trink noch Grüntee, hilft einem auch sehr.


Also bei mir haben 3 Tassen grüner Tee am Tag Wunder gewirkt 😊 (aber Achtung: Regelmässig Zähne putzen, sonst gibts Verfärbungen)

Was hilft, ist eine dauerhafte Ernährungsumstellung zu einer gesunden Vollwertkost und das Vermeiden von industriell gefertigten Produkten zugunsten von clean eating.

Für gute Rezepte:

www.vegan-taste-week.de

Viel Erfolg ☺

Cuteeeekatty 10.07.2017, 10:45

Ich dankedir werde diese Rezepte aufjedenfall ausprobieren:) 

0

Wie alt bist du, wie groß und wie viel wiegst du?

Pülverchen, Tabletten und andere Mittel helfen nicht. Das ist pure Abzocke.

Cuteeeekatty 10.07.2017, 10:44

18 bin 1,65 groß und 105 schwer 

0

Was möchtest Du wissen?