HAbt ihr Verbesserungsvorschläge für diesen PC?9373?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die FoundersEdition der 1000er GTX Serie ist zwecks Blower Design nicht wirklich gut.
Die Gaming X Modelle sind meistens zu teuer.

Ich würde mal nach einer GTX 1070TI oder einer RTX 2070 mit mind. 2 Lüfter im jeweils unteren Preissegment schauen.

Willst du das Ding selber bauen?
Wenn ja, bräuchtest du für das Board ein BIOS Update, wodurch sich ein B450 Board wohl mehr lohnen sollte.

Der Rest passt grundsätzlich, wobei man den R7 2700X nochmal überdenken könnte.

alles klar danke sehr

0

für das b450, b450-e oder b450-f

0

B450 ist der Chipsatz, die Buchstaben davor oder dahinter nur Produktbezeichnung der jeweiligen Hersteller. Bei einem R7 2700(X) könnte man auch über X470 nachdenken.

0

wie wäre das Gigabyte X470 AORUS ULTRA GAMING

0
@Craftergy

Kann man nehmen, kannst aber auch ein B450 Board nehmen.

Von der reinen Prozessorleistung macht das Board keinen Unterschied, lediglich bei OC und weiteren Features (einschl. PCIe betreffend)

0

Hallo,

auf keinen Fall die Founders Edition der GTX 1070Ti nehmen. Die Founders-Edition ist Müll.

Das Mainboard benötigt zuerst ein BIOS Update. Falls der Händler das für dich machen kann ist gut. Wenn nicht, dann brauchst du noch einen Ryzen der 1. Generation. Um das zu umgehen kannst du ein Mainboard mit B450 Chipsatz nehmen.

LG

passt soweit alles, aber wenn schon einen 7 2700x, dann würde ich mir auch ein Motherboard mit X470-Chipsatz gönnen.

Kann sein, dass du für den B350 ein Bios Update brauchst für den 7 2700x

Was möchtest Du wissen?