Habt ihr Tricks für die Oberstufe?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Im Prinzip ändert sich nicht so viel, außer dass du halt jetzt (normalerweise) Kurse anstatt Klassen hast.

Zu spät kommen ist immer noch nicht so gut, aber wird aus meiner Erfahrung ein bisschen öfter toleriert, aber nur, wenn du dich mit den Lehrer*innen gut verstehst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Verspätungen merken sich die Lehrer und tragen sie ggf. auch ein, also sollten sie vermieden werden. Ansonsten.. einfach gut zuhören, bei der Sache bleiben, sich aktiv am Unterricht beteiligen und schwupps hast du schon die Hälfte der Arbeit erledigt.

Möglicherweise gibt es eine Attestpflicht, wenn man krank ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine wirkliche Veränderung zur Mittelstufe hab ich jetzt nicht empfunden. Man lernt viele neue Leute kennen. Durch das Abi ist etwas mehr Druck da aber sonst ist eig alles wie immer nur dass Fehlen usw. Nun genau dokumentiert wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MrResponse
29.07.2016, 19:47

Oh und manche Lehrer werden deutlich entspannter da sie wohl meinen nach so vielen Jahren Schule erkennen die Schüler jetzt das leidige Schicksal des Lehrers und so kommt es vor dass Unterricht ausfällt weil der Lehrer sich im Türrahmen umdreht und wieder geht weil er einfach keine Lust mehr hat oder jeden Mittwoch eine Kaffeemaschiene mitgebracht wird und Kaffee und Kuchen zu sich genommen wird. Jaja... und viele denken immer noch das Gymnasium unterscheide sich von anderen Schulen.

0

Es ist von Schule zu Schule unterschiedlich aber bei uns ist es so, dass man sich mit einem Entschuldigungszettel bei einem bestimmten Verfahren entschuldigen muss, da man ansonsten für die Stunde, für die man gefehlt hat, in der mündlichen Note ne 6 bekommt
Und man muss darauf achten, sich bei fehlen einer Klausur korrekt abzumelden
Dann natürlich immer konstant melden und gute Klausuren schreiben ;D

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja da gibts so nen voll heftigen tipp!! Ich hab den immer bei mir. Es ist ein Organ und steuert Gedächtnis, bewusstsein und viele andere Dinge. Es ist in meinem Gehirn. Ich habs Wuffi getauft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?