Habt ihr Tipps zum abnehmen oder zur Ernährungsumstellung?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nicht viel essen kann zu Mangelerscheinungen bei Mineralien und Vitaminen führen.

Besser ist es auf Fertiggerichte, Frittiertes und Sachen mit Zucker zu verzichten. Keine Limo und kein Cola, sondern Wasser trinken.

Dafür ganz viel Gemüse essen! Gemüse ist wirklich das wichtigste. Außerdem nimmt man davon nicht zu. ;-) Natürlich auch Eiweiß und Kohlenhydrate, aber qualitativ gute Nahrungsmittel ohne Aromen und Konservierungsmittel.

Diese Adresse hier könnte dir weiterhelfen:

http://www.urgeschmack.de/wie-konnen-kinder-abnehmen/

Alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sarahjoana
11.11.2016, 19:31

Danke ich werde mir direkt morgen einen schönen Salat machen ;)

0

ich gebe dem anderen recht, einfach fast Food weglassen und das süße zeug. ansonsten brauchst du mit deinen 13 jahren keine diäet. esse viel Obst und Gemüse undmach weiter so, wie bisher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi, wenn du wirklich so viel Sport machst und auf die Ernährung schaust, dann bist du nicht zu dick... Es gibt Leute die eben von Natur aus kräftiger sind als andere. Ich bin auch jemand der kräftiger ist als andere 😉 Mach dich nicht verrückt! 😊

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sarahjoana
11.11.2016, 19:29

Das ist echt lieb von dir!

0

Was möchtest Du wissen?