Habt ihr Tipps zu meiner Bewerbung (duales Studium BWL)?

2 Antworten

"bei meiner Recherche nach einem dualen Studienplatz mit interessanten Inhalten bin ich auf Ihrer Homepage auf eine Stellenanzeige im Bereich Betriebswirtschaft gestoßen. Da die Firma XXX einen international agierenden Konzern darstellt, sehe ich in dieser Stelle die Chance, meine kommunikativen und auch organisatorischen Kompetenzen auszubauen. Zudem bietet sie mir die Möglichkeit, in einem ambitionierten Team einen vielseitigen Beruf zu erlernen, der mich auf verschiedensten Ebenen fordert.

Im Juni 2016 werde ich die 12. Klasse erfolgreich mit dem Fachabitur im Bereich Wirtschaft in der Fachoberschule in XXX verlassen.

Im Laufe meiner Schullaufbahn wurde mir bewusst, dass ich zukünftig im wirtschaftlichen Bereich tätig sein möchte. Deshalb wechselte ich nach dem Abschluss der mittleren Reife von einem sprachlichen Gymnasium auf den wirtschaftlichen Zweig einer Fachoberschule. Mein Interesse hat sich seither besonders im kaufmännischen Bereich noch verstärkt. Das Konzept eines dualen Studiums finde ich sehr ansprechend, da ich in kurzer Zeit die Möglichkeit habe, praktische Erfahrungen und theoretische Eindrücke intensiv zu verbinden.

Mir liegen organisatorische Aufgaben sehr, was ich unter anderem schon häufig in meiner Funktion als Klassensprecher oder bei der Planung von Reisen unter Beweis stellen konnte. Das Arbeiten im Team, Verantwortung übernehmen und selbstständiges Arbeiten gehören zu meinen Stärken.

Die Anwendung moderner Datenverarbeitungsprogramme, wie Excel, Word oder PowerPoint, fällt mir leicht. Auch neue Programme kann ich durch meine gute Auffassungsgabe schnell erfassen.

Ich freue mich auf eine Einladung zu einem persönlichen Vorstellungsgespräch, um Sie persönlich von meinen Stärken zu überzeugen."

Suche dir noch einen persönlichen Ansprechpartner, das kommt immer besser.

47

Nimm mal im Schlusssatz ein "persönlich" raus.

0

Hallo Lauri2811,

Du hast hiermit schon eine ganz gute Basis, es gibt aber auch noch Verbesserungsmöglichkeiten, vor allem in der Anrede und Einleitung.

Ich schlage vor, Du schaust Dir mal diese Seite an: karrierebibel.de/bewerbung-fuer-ausbildung/

und überarbeitest Deinen Entwurf entsprechend. Den neuen Entwurf kannst Du dann gerne wieder hier einstellen.

Bewerbung an der Fachoberschule

Hallo,

Ich bräuchte etwas Hilfe um meine Bewerbung zu vervollständigen und /oder sie eventuell zu verbessern.

Bewerbung für die zweijährige Fachoberschule

Sehr geehrte Frau .....,

hiermit bewerbe ich mich bei Ihnen um einen Schulplatz für die zweijährigen Fachoberschule in der Fachrichtung Wirtschaft und Verwaltung.

Zurzeit besuche ich die .......... Realschule die ich im Juli voraussichtlich mit einen Realschulabschluss verlassen werde.

Da ich mich im wirtschaftlichen Bereich weiterbilden möchte bietet mir ein Jahr Fachoberschule Wirtschaft und Verwaltung die richtige Fortbildungsmöglichkeit die ich brauche um mich später erfolgreich zu bewerben. Dazu möchte ich bestimmte Kenntnisse und Fertigkeiten in den Bereichen Wirtschaftslehre, Rechnungswesen, Datenverarbeitung und in allgemeinbildenden Fächern erweitern.

Gern überzeuge ich Sie in einem Vorstellungsgespräch persönlich von meinen Stärken. Über eine Einladung von Ihnen freue ich mich daher ganz besonders.

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Bewerbung für eine Ausbildung als Automobilkauffrau korrekt?

Hallo,
ich wollte Fragen, ob meine Bewerbung gut ist? Ich nehme harte Kritik gerne an und natürlich Verbesserungsvorschläge!

Bewerbung für eine Ausbildung zur Automobilkauffrau

Sehr geehrte Frau xxx,

ich möchte mich gern für Ihr Ausbildungsangebot zum Automobilkauffrau ab September 2019 in Ihrem Unternehmen empfehlen.

In diesem Beruf kann ich meine Leidenschaft für Autos mit meinem Interesse für die Beratung von Kunden und für kaufmännische Tätigkeiten, wie die Bearbeitung von Rechnungen und Aufträgen oder für den Bereich der Leasing - bzw. Finanzierungsfragen, optimal miteinander verbinden.

Dank einem freiwilligen Praktikum bei dem Autohaus xxx in xxx durfte ich einen Einblick in die Abteilungen Gebrauchtwagen, Marketing und Großkunden haben. In dieser Zeit bemerkte ich, dass der Beruf der Automobilkauffrau sehr abwechslungsreich ist. Diese Vielfalt fasziniert mich. 

Zurzeit besuche ich die 12. Klasse der Fachoberschule xxx in xxx und werde im Sommer meine Fachhochschulreife erlangen. Meine schulischen Schwerpunkte sind Rechnungswesen und Betriebswirtschaft. 

Seit meinem Praktikum habe ich den Wunsch Automobilkauffrau zu werden. Ich bin ein kommunikativer, offener und interessanter Mensch und würde Sie gerne von meinen Stärken in einem Vorstellungsgespräch überzeugen

Mit freundlichen Grüßen

xxx

Anlagen

Lebenslauf, Zeugnisse 

...zur Frage

Hallo wollte mich beim Mercedes Werk bewerben für ein Ferienjob ist die Bewerbung eurer Meinung nach so in Ordnung danke im vorraus?

Sehr geehrte Damen und Herren, sehr gerne möchte ich Ihren Konzern und die einzelnen Produktionsschritte kennenlernen und bewerbe mich deshalb für ein Ferienjob im Mercedes-Benz Werk in XXX für den Zeitraum vom XXX -XXX. Durch meine Ausbildung als Kraftfahrzeugmechatroniker in einer Mercedes-Benz Werkstatt bin ich bestens mit Ihren Fahrzeugen vertraut, und möchte meine Kenntnisse in der Automobilindustrie verstärken da ich ein Studium in Ingenieurswissenschaften im Jahr 2017 anstrebe. Um mein Know-How zu vertiefen besuche ich zurzeit die Fachoberschule mit dem Schwerpunkt Technik die ich voraussichtlich im XXX beenden werde. Natürlich zähle ich das Arbeiten im Team, Zuverlässigkeit und selbstständiges arbeiten zu meinen Stärken und glaube daher das ich sehr gut in Ihrem Unternehmen reinpasse. Über die Einladung zu einen Vorstellungsgespräch würde ich mich sehr freuen. Mit freundlichen grüßen,

...zur Frage

Kann man das Bewerbungsanschreiben so verwenden?

Duales Studium zum/zur Diplom-Verwaltungswirt/-in

Sehr geehrte Frau xxx,

durch die Internetseite der xxx habe ich erfahren, dass Sie eine Ausbildungsstelle für den dualen Studiengang Diplom-Verwaltungswirt anbieten und möchte mich hiermit bei Ihnen zum Ausbildungsbeginn Oktober 2016 bewerben.

Zurzeit absolviere ich ein Studium der Betriebswirtschaft an der xxx, welches ich im Sommer 2016 abschließe. Durch mein Studium habe ich umfassende Kenntnisse im Bereich Wirtschafts- und Finazlehre erworben, sowie erste rechtliche Grundlagen und möchte diese gerne bei Ihnen einsetzen. Besonders gefällt mir die Möglichkeit, theoretisches Wissen während des Studiums zu erlangen und dies gleichzeitig praktisch umsetzen zu können.

Eine Beschäftigung als BA-Student wäre für mich eine neue Herausforderung und sehr interessant. Sie können sicher sein, in mir einen fleißigen, zielstrebigen und zuverlässigen Mitarbeiter zu finden, der sich darauf freut seine Fähigkeiten nutzbringend in das Unternehmenskonzept einzubringen.

Gerne würde ich Ihr Team ergänzen. Es würde mich deshalb sehr freuen, Sie zu einem persönlichen Gespräch aufsuchen zu dürfen.

...zur Frage

Kann mir jemand Tipps für meine Bewerbung geben

Es ist doch lange her, dass ich eine Bewerbung formuliert habe, da ich studiere und keine Zeit zum arbeiten hatte. Jetzt im letzten Semester bin ich von den Fächern her entlastet und will nebenbei, Studiengang bezogen, arbeiten. Was hält ihr von der Bewerbung?

Bewerbung von XXX _Xxxstraße 5 _5XXXX XXX _xxx@xxx.de _01XX XXXXXXX

XXX AG & Co. KG Frau XXX XXXstraße 21 4XXX XXX

Bewerbung als studentische Mitarbeiterin Fb Architektur der Stadt XXX, Ihre Stellenausschreibung auf Ihrer Homepage unter www.XXX.de vom 20.01.2015

Sehr geehrte Frau XXX,

Gerne möchte ich Ihr Team mit meiner Belastbarkeit, Zuverlässigkeit und auch Organisationsfähigkeiten stärken. Fehlende Kenntnisse kann ich mir schnell und gezielt aneignen und besitze dafür die nötige Lernbereitschaft.

Als Architektur Studentin möchte ich gerne praktische Erfahrungen im Bereich Planung, Vergabe und Kontrolle einer bautechnischer Maßnahmen und auch in vielen weiteren Bereichen die zu Aufgaben einer Architektin gehören sammeln und meine bisherigen Kenntnisse aus der Mitarbeit bei dem Raumausstatter während des Praktikums vertiefen.

Wie Sie meinem beigefügten Lebenslauf entnehmen können, studiere ich im achten Fachsemester an der Fachhochschule in XXX den Bachelorstudiengang Architektur und Innenarchitektur und bin vier Tage unter der Woche und am Wochenende ganztägig einsetzbar.

Ich hoffe und wünsche mir eine positive Antwort aus Ihrem Hause. Der Einladung zu einem persönlichen Gespräch würde ich gerne nachkommen.

Viele Grüße

XXX XXX

Anlagen

...zur Frage

Anschreiben, wirtschaftliches Interesse?

Hallo liebe Community,

ich würde mich gerne für ein duales Studium bewerben und frage mich, wie ich zeigen kann, dass ich Interesse an wirtschaftlichen Themen besitze und/oder wie ich es möglichst gut präsentiere.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?