Habt ihr Tipps, wie man endlich mit dem Rauchen aufhören kann?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Lass dir von Freunden oder Familie helfen. Sag ihnen, dass du aufhören möchtest und entsorge alle Zigaretten und leg die Feuerzeuge in die hinterste Ecke eines Schranks. Ruf immer jemanden an, wenn du ein Verlangen nach einer Zigarette hast oder geh jedes Mal ein bisschen spazieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einfach aufhören.

Die ersten Tage sind etwas problematisch. Da spürt man durchaus den körperlichen Entzug. Aber das ebbt dann auch rasch ab. Der psychische ist da schon härter. Da wird man noch wochenlang mit dem Impuls kämpfen müssen, sich eine anzustecken.

Den muss man dann einfach aussitzen und sich kurz ablennken. Dann vergeht der auch im Laufe der Zeit, wird aber in den Folgejahren sich immer mal melden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Cuck1688
23.03.2016, 13:02

Es ist echt eine richtig Suchterkrankung ...

0

Hallo! Ganz viele Informationen findest Du in diesem Artikel - alles Gute. 

http://www.apotheken-umschau.de/Rauchen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wirf die Kippen weg und Feuerzeug und wenn du das Verlangen hast lenk dich einfach ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

-Stress dich nicht so viel

-nimm von Zeit zu Zeit weniger

-lenke dich ab

-frage ob dir jemand anders hilft indem er sie dir vorenthällt

-zur Not gibt es noch Medikamente die ,,helfen´´ sollen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?