Habt ihr Tipps was man in Schweden gesehen haben sollte?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hej Haluj,

Kopenhagen ist toll..... aber nicht so toll wie Stockholm. Die Stadt sollte man sich tatsächlich etwas länger antun. Einen praktischen aber einfachen Stellplatz findet ihr hier: http://www.husbilstockholm.se/lh_ty_index.html

zentral gelegen, im Voraus buchen!

Rund um Stockholm in die Schären fahren, geht auch mit dem WoMo ganz gut. Ein bisschen Bullerbü gehört aber auch dazu.... Pippi Langstrumpf, Elche, Wälder und Seen habt ihr am besten wenn ihr über Smaland fahrt. Wenn ihr ein bisschen mehr Zeit habt solltet ihr nach Värmland und / oder Dalarna fahren, dann habt ihr IKEA-Klischees pur. Wenn ihr ganz viel Zeit habt einfach mal "Floßfahrt Värmland" googeln - mehr Schweden geht nicht....

Viel Spaß in Schweden wünscht Euch

Gustav

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Unbedingt ansehen: Karlskrona, Kalmar, Öland (v.a. das Alvaret im Südteil), schöne Schärenlandschaft um Oknö, evtl. Vimmerby (wenn euch Astrid Lindgren etwas bedeutet), Mariefred - und Stockholm natürlich (dort unbedingt das Vasa-Museum besuchen). Es gibt auf der geplanten Strecke unheimlich viel zu sehen. Kopenhagen solltet ihr "links liegen lassen" - da kann man immer noch mal hinfahren (z.B. in Verbindung mit anderen Zielen auf Seeland und Mön). Die Öresundbrücke ist rel. teuer - und führt etwas von Weg ab. Besser die Fähre zw. Helsingör und Helsingborg nutzen (ist zudem preisgünstiger).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?