Habt ihr Tipps und Tricks wie man effektiver Lernen kann?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nicht erst lernen, wenn die Klausur droht. Versuch, jede Unterrichtsstunde so nachzubereiten, dass du (fast) alles weißt, was vorgekommen ist. Dann brauchst du vor Klausuren nur noch einmal in deine Unterlagen schauen und deine Erinnerung kurz reaktivieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Siriri
28.08.2015, 18:28

stimme zu

0

Also, vor allem ist es wichtig eine entspannte Arbeitsatmosphäre zu haben. Was bedeutet, aufgeräumter Arbeitsplatz, viel Licht und vielleicht (kommt auf die Aufgabe an) etwas ruhige / klassische Musik. Nun ist es wichtig möglichst immer zur gleichen Uhrzeit zu lernen und zu arbeiten, dein Gehirn stellt sich darauf ein.

Nun zum lernen:
Lerne in kleinen Schritten !
Lerne kleine Teile, verstehe sie und wiederhole sie in deinem Kopf.
Nun nimm neuen Lernstoff hinzu.

Versuche Synapsenverbindungen aufzubauen, benutze also Eselsbrücken! Das ist einfacher und es bleibt besser im Kopf.

Und wie gesagt:

Vieeel wiederholen und immer kleine Stücke lernen. So kommt das Wissen besser ins Langzeitgedächtnis.

Gehe vor dem schlafengehen alles im Kopf durch und versuche Probleme die du vorher behandelt hast zu lösen.
Stelle dir also selber fragen zum Thema und Versuch sie zu lösen.

Bei weiterem Bedarf an Tipps einfach mal bei Google das Eva-Eva Lernprinzip suchen.

LG, viel Erfolg !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TimmyButch
28.08.2015, 16:34

Ps: wenn man beim lernen ein bestimmtes Kaugummi kaut, nützt es was wenn man in der Prüfung das Kaugummi auch kaut!

0

Bei mir ist es so... wenn ich von der Schule komme, mache ich meine Hausaufgaben + eine halbe Stunde Pause und anschließend wiederhole ich jede Unterrichtsstunde. Das heißt, ich überlege was wir heute in welcher Stunde hatten, nehme mir auch die Arbeitsblätter dazu und wiederhole einfach nochmal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?