Habt Ihr Tipps, um einen temperamentvollen Bulldog Rüden und einen alten Hauskater zu vergesellschaften?

Beide auf der Treppe - (Tiere, Hund, Katze)

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also ich finde das diese Zwangsehe sich doch schon recht gut liest. Bitte vergesse nicht das du zwei verschiedene Spezies hast wo die Kommunikation unmöglich ist. Grad wenn die Katze vorher keine Bulldoggen kannte kann sie unmöglich wissen was der Hund von ihr will. Manche Hunde können ja schon keine "Bulldoggensprache". ;)

 Ohne Kommunikation kann auch keine echte Freundschaft entstehen.
Das da Waffenruhe herrscht und die Katze sich nicht komplett zurückzieht ist als positiv zu sehen :) ihr habt das da echt gut gelöst mit den Abtrennungen ;)

zusammen kuscheln müsste eigentlich auch gehen, als erstes nimmst die Katze und streichelst den bis er tiefenentspannt ist, dabei sollte er zb links von dir liegen, wenn er ruhig ist holst du den Hund auf deine andere Seite, das wiederholst du jeden Tag bis sich ein Ritual,eingeschlichen hat. Zwar wollen in den Fall beide deine Krauleinheiten aber erleben so positive Ruhe zusammen was gut zusamenschweissen kann. :)

Alles Gute:)

 

Danke für die Antwort. So hab ich das noch gar nicht gesehen... Aber es stimmt schon, es könnte weitaus schlimmer sein :)
Und das mit der Zwangsehe - made my day :)

1

Nein,das müssen sie selber entscheiden.Es ist natürlich auch der enorme Altersunterschied. Der Hund will spielen und toben,der Kater viel schlafen und seine Ruhe haben.

Wenn es nicht zu eskalieren droht,dann lass sie es beide selber entscheiden-oder vielmehr den Kater-wieviel Hund er ertragen will ;-)) Die Trennung Ober-Untergeschoss ist schon sehr hilfreich und gut durchdacht von Euch ;-))

Danke für die Antwort :) Das denke ich eben auch, dass es hauptsächlich der Altersunterschied macht. Schier unmöglich ;)

0
@Greenluwasa

Nicht unmöglich,aber dennoch gut sozialisierbar aneinander ;-))Jeder lernt vom anderen miteinander umzugehen ;-) Mach doch einfach ein Gitter zwischen Ober/Untergeschoss,dann kann der Kater selber entscheiden ,ob er Kontakt zum Hund zulässt oder nicht . (Kindergitter z.Bsp.)

0

Was möchtest Du wissen?