Habt ihr Tipps? Hoch 10?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Welches Fach ist es denn ?

Morgen früh, auch wenn es zu verlockend, ist nicht mehr viel lernen. Dann kriegt man meistens ein totales Black-Out und Panik weil plötzlich wieder alles total komisch ist.

Kurz vorm Licht ausmachen im Bett noch einmal die wichtigsten Dinge durchlesen und natürlich dabei mitdenken. Das Gehirn verarbeitet im Schlaf die Dinge die es am Tag erlebt hat und das kurz vorm Schlafen noch mehr und besser.

Aber vergesse nicht, egal welche Klasse du bist mach dir keinen Stress.

Du musst lernen zu unterscheiden was wirklich wichtig ist und was nicht.

Eine  x-Beliebige Klassenarbeit in irgendeinem Unterstufen Schuljahr ist im endeffekt total unrelevant. Klar ist es schön wenn man eine 1 nach Hause bringt

Aber bsp. das 7 Klasse Zeugniss "juckt" einfach niemanden mehr, wenn du erstmal weiter bist.

Wichtig sind nur die AbschlussZeugnisse und die Abitur-Jahrgänge

sprich q1 q2

Viel Glück Morgen !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Elena464
05.11.2015, 17:31

Und wenn du dich nicht zu dumm anstellst ist Spicken überhaupt nicht schlimm. Ich habe beispielsweise eigentlich immer in Mathe oder Englisch früher gespickt. Man schreibt dadurch ja nicht eine 1.

Auf den Spickern standen dann bestimmte Formeln oder Rechenwege oder wie man eben nochmal eine bestimmte Zeit im Lateinischen oder Englischen bildet. Das ist überhaupt nicht schlimm. Wenn man sich diese Formeln reinpaukt bringt es auch nichts. Denn man vergisst das alles nach 2 Wochen wieder.

0
Kommentar von Ratlos0123456
05.11.2015, 18:54

Naja ich bin in der 12 (habe dann noch die 13. klasse vor mir) und mein Fach ist Betriebs- und Volkswirtschaft

0

Also bei Vokabeln einfach kurz anschauen , jeweils einmal durchgehen und das war es .. ich merke die mir dann immer bis zu 1 Woche . Einfach Fakten durchlesen und wenn es große lange Texte sind , dann Stichpunkte rausschreiben und merken . Wenn es Formeln sind , such Dir doch irgendwo was wo Du die abgucken kannst :-) , ohne das der Lehrer drauf kommt ..

Viel Erfolg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach wären du lernst Sport, dass bringt dein Gehirn auf Trapp und du kannst besser lernen. Schreib dir Spickzettel, aber benutz sie nicht in der Arbeit!!!!!! Lerne nochmal vor dem einschlafen und bevor du die Arbeit schreibst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Um welches Fach geht es denn?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ratlos0123456
05.11.2015, 18:56

Betriebs und Volkswirtschaft in der 12. klasse einer Berufsbildenen Schule. Hab dann noch die 13 vor mir und es zählt jetzt schon alles fürs Abitur

0
Kommentar von moanajune
05.11.2015, 19:01

Okay, ich weiss zwar nicht genau welche Themen ihr durchnehmt aber versuch es dir so interessant wie möglich zu machen, so lernst du auch viel lieber. Schau dir z.B. Videos auf Youtube zu dem Thema an.

0

Was möchtest Du wissen?