Habt ihr Tipps, gut singen zu lernen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

1.) du musst erstmal bei dir anfangen. Sprech dir mehr vertrauen und Können zu !

2.) Übung, übung, Übung !

3.) Übe auch vor anderen menschen, die dir gleich sagen, wo deine schwächen und stärken liegen / liegen könnten. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Retrohure
13.02.2016, 13:06

Hab jetzt angefangen im Auto und unter der Dusche zu singen (wo es keiner hören kann). Bisher hab ich glaub ich immer "zu hoch" gesungen - hab jetzt mal tiefer angesetzt und finde selber, dass es besser klingt. Werde das ganze demnächst mit Ton-Selbstaufnahmen überprüfen, dass man sich mal selber hört.

1

Geh in einen Chor der einfache Lieder singt. (Ich war in zwei Kinderchoren und meine Stimmen ist glaube ich super). Aber du musst ja nich' in einen Chor gehen. Du kannst vieleicht auch mit Freunden singen. Lieder findet man ja überall. 

Wichtig ist jedoch das man langsame und einfache Texte nimmt!!!!!!!!!!!!!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Theoretisch kann jeder singen lernen. Ob deine Stimme von der Klangfarbe her gut ist und genügend Kraft hat, kannst du aber nicht beeinflussen.

Beim Singen ist zuerst mal das Hören wichtig. Du mußt die Töne richtig hören, damit du sie auch singen kannst und du mußt lernen zu hören, wenn du einen falschen Ton singst. Klingt banal, ist es aber für Leute, die eigentlich nicht singen können, nicht. 

Dann kannst du einfach nur üben. Singe viel, singe viel verschiedenes.

Ich singe mein Leben lang für mich alleine (ich kann von Natur aus nicht singen), und mittlerweile bekomme ich viele Lieder, an denen ich früher verzweifelt bin, ganz gut hin. Man kann sich mit viel Übung also sicher weiterentwickeln. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ich leise singe (geflüstert) klingt nebenbei alles klasse.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?