Habt ihr Tipps gegen trockene haut? - es hilft nichts mehr

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Versuche es doch die Körperreinigung mit ganz normaler Kernseife oder Natron durchzuführen. Beides entzieht der Haut nicht noch mehr Feuchtigkeit wie andere herkömmliche Duschgels usw. Kernseife/ Natron ist basisch und verhilft der Haut zu ihren Gleichgewicht. Als Pflege danach könnte Dir reines Bio- Olivenöl, wie man es bei Salaten verwendet, helfen. Du bist der Chemie leider schon zu sehr ausgesetzt, dass ich mir vorstellen könnte, dass diese einfachen Mittel Dir Linderung bringen könnten.

Hatte selber viele Jahre Hautprobleme und war auch erst diesen "primitiven" Zeugs gegenüber misstrauisch. Seit 2 Jahren nur noch Wasser, Kernseife und Öl. Habe keine Probleme mehr. Nur nach dem Sport beim "Manschaftsduschen" hatte ich (etwas besseres Duschbad) verwendet, danach juckte und spannte die Haut jedesmal. Jetzt mach ich mir keinen Kopf mehr und packe meine Kernseife aus - alles gut. Es dauert allerdings ein paar Wochen bis man eine deutliche Verbesserung spürt, was bei natürlichen Produkten oft der Fall ist.

Der Gang zu einem sehr guten und erfahrenen Heilpraktiker könnte auch weiterhelfen. Alles Gute. Lass mal was hören ob es Dir was gebracht hat.

Hallo Neko97,

bitte keine Vaseline benutzen! Wenn Du sehr trockene Haut hast, wirst Du vermutlich entsprechend viel auf deiner Haut verteilen und da Vaseline aus Erdöl gewonnen wird, reichert sich dies bei häufiger und großzügiger Verwendung in Lymphknoten und Leber an!

Kernseife trocknet die Haut, im Übrigen, noch schlimmer aus, wer eh schon unter trockener Haut leidet. Da trockene Haut einige Ursachen haben kann ist es ratsam, einen anderen Dermatologen aufzusuchen und ruhig mehrere Fachärzte zu befragen für dein Problem mit den Medikamenten, ob es nicht eine Alternative gibt.

Heilpraktiker muss man i.d.R selbst bezahlen und wenn es viele Besuche dort notwendig macht, kann das ganz schön ins Geld gehen, aber einen Versuch ist es natürlich wert, dennoch sollte man die Schulmedizin nicht ausschließen, sondern mehrere Experten zu Rate ziehen. Lass Dir zur Not deine Krankenakte vollständig geben und googel nach Spezialisten, sodass Du ihnen die Krankenakte zusenden und um Rat bitten kannst.

Allerdings für das Waschen von Haut und Haaren kann man grundsätzlich Alepposeife empfehlen. Alepposeife wird nämlich aus Oliven- und Lorbeeröl hergestellt. Wissenswertes über jene Seife findest Du zum Beispiel hier:

http://www.jislaine.de/Wissenswertes_ueber_aleppo_seife

Ich wünsche Dir eine baldige vollständige Genesung! :)

Neko97 07.03.2014, 22:51

Bei meinen Haaren hab ich kein Problem, habe auch keine trockene Kopfhaut, nur im gesicht und überall anders am körper aber nicht bei den haaren :D

0

Warst du schon beim Dermatologen? Ich kann verstehen , wenn du jetzt sagst: schon wieder ein Arzt. Eine Kosmetikerin wäre auch noch eine Möglichkeit

Neko97 06.03.2014, 23:57

Ich habe solangsam kein freien Nachmittag mehr.

Haben solche Ärzte auch samstags offen, nicht oder?

Habe 2 mal pro Woche nachmittag und die anderen 3 mal immer schon einen arzttermin :D

Bin also von montag bis freitag von 5 Uhr bis 19 Uhr unterwegs wegen schule und Arzt.

Und Ärzte kann ich nicht mehr sehen, dass machen meine nerven nicht mehr mit solangsam.

0
Gigabe 07.03.2014, 11:26
@Neko97

Ich kann verstehen, dass du keinen Arzt mehr sehen kannst. Probier es bei einer Kosmetikerin. Manche haben eine Zusatzausbildung oder Erfahrung mit medizinischen Problemen. Ruf einfach mal an

0

Kennst du Balmed Hermal Bad?

Bitte keine Vaseline verwenden. Wenn die Haut blutig und gerötet ist unbedingt einen Dermatologen aufsuchen. Thermalwasser Cremes sind sehr effektiv (aber auch teuer 2g Tube 12€). Aber ich empfehle dir in jedem fall zumindest eine/n Apotheker/inn aufzusuchen.

Neko97 07.03.2014, 22:49

Das ist ja das Problem, ich will nicht viel Geld ausgeben.

Wir haben nicht so viel und mich nervt das, heute wurde ich schon wieder gefragt : ihr habt keine geldprobleme oder?

Ist wohl das haus ( Altbau ) schuld, schaut eben alt aus, echt peinlich wenn man jemanden einlädt.

Und ja es ist immer blutig, da ich so kratze :D

0
Fuckthat 07.03.2014, 22:54

Hmm dann frag bei deinem Arzt an Ober dir was verschreiben kann bzw. Es für nötig hält

0
Fuckthat 07.03.2014, 22:54

Ob er * und es*

0

Vaseline und Melkfett auch schon probiert?

Neko97 06.03.2014, 23:53

Das ist sehr schlecht, das brennt höllisch und trocknet mich noch mehr aus.

0
kik86 07.03.2014, 07:22
@Neko97

Es gibt spezialisierte Kliniken. vielleicht da mal nen ärztlichen Rat einholen?

0

Hast du es schon mal mit shea Butter (aber die echte) probiert?

Neko97 06.03.2014, 23:55

ja, aber diese brennt auch höllisch und hilft nicht.

Bei mir brennt alles höllisch, selbst normales wasser.

0
goffylein 06.03.2014, 23:57
@Neko97

Das ist ja echt schlimm, kann dir da kein . Arzt helfen?

0
Neko97 07.03.2014, 00:02
@goffylein

Nein die helfen nie.

Ach warum muss ich auch so eine blöde Krankheit haben bei denen man Medikamente bekommt, wo man so trockene haut bekommt.

Gott hatte an meinem Geburts tag keine gute laune.

0
goffylein 07.03.2014, 00:05
@Neko97

Mir fällt noch Olivenöl ein . Hast das schon probiert?

0
Neko97 07.03.2014, 00:09
@goffylein

Nein, das werde ich auch nicht probieren.

Ach ich muss wahrscheinlich einfach damit leben, bis an mein Lebensende oder bis die spritzen nichts mehr helfen. Die helfen eh fast nicht mehr, meine Blutwerte sind eh grottenschlecht.

Und ja wie man merkt ist mir alles egal, weil ich grad wieder in einem psychischen tief drin bin.

0

Was möchtest Du wissen?