Habt ihr Tipps gegen Rückenschmerzen (w) (14)?

2 Antworten

Hallöle!

Geh am besten regelmäßig schwimmen! Das trainiert am meisten Muskeln und schont trotzdem die Gelenke. Rückenschwimmen sollte unbedingt auch dabei sein, denn das ist gerade für Deine Beschwerden im Schulterbereich sehr wertvoll! Und schwimme am besten regelmäßig und nicht immer nur dann, wenn es Mal wieder etwas mehr schmerzt!

Wenn Dir reines Schwimmen zu langweilig ist, kannst Du ja evtl. zum örtlichen DLRG gehen und mit denen trainieren. Denn das ist nicht nur gut für den Rücken, sondern auch echt abwechslungsreich!

Und für zwischendurch, wenn es wieder Mal akut etwas mehr weh tut, empfehle ich Dir die Dehn-Übungen auf dem beigefügten Blättchen. Die kann man eigentlich immer ganz gut "mal eben zwischendurch" machen. Kleiner Tipp: ordentlich strecken und lass Deine Arme bei den Übungen mitarbeiten!

Gute Besserung!

wölfin

Moving für den Rücken - 4-Bewegungen - (Schmerzen, Rücken)

Mit dem schwimmen ist zwar eine gute Idee, aber nicht immer möglich. Trotzdem danke ^^

Die Dehnungen sind auch hilfreich, dankee😉

0

Joggen und folgende Übung machen:
Lege dich mit dem Bauch auf dem Boden und strecke deine Arme nach vorne, hebe langsam deine Beine hoch. Das ungefähr 15-20 sek. Zwischendurch eine Pause.

Gerade stehen und sitzen nicht vergessen. Am
Besten notierst du es auf deinem Schreibtisch irgendwo...

Ich hoffe, ich konnte helfen.

Gerne, tue es bitte täglich. Das hat mir geholfen...

1

Was möchtest Du wissen?