Habt ihr Tipps gegen Pickeln?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo Isabel2014,

ja habe ich,Pickel entstehen dadurch,dass die Talgdrüsen zu viel Fett ( Talg) produzieren,dadurch können die Poren verstopfen.Die Ursache der vermehrten Talg Produktion kann die Pubertät sein,genau genommen die Hormon Umstellung.

Die Grundlage einer Pickel freien Haut ist die Poren tiefe Reinigung,also:

  • morgens und abends das Gesicht mit einer Lotion oder einem Gel reinigen,

  • anschließend mit einem klärenden Gesicht Wasser nach reinigen,

  • am Morgen die Haut mit einer Tages Creme und am Abend mit einer Nacht Creme ein reiben.

Weiter können regelmäßige Gesicht Dampf Bäder ,Masken und Peeling gegen Hautunreinheiten hilfreich sein.

Deine Pflege Produkte sollten auf Natur Basis hergestellt werden,denn die Haut braucht keine Chemie und auch kein Parfum.

Pflege Produkte ,die mit natürlichen Inhaltsstoffen hergestellt werden,gibt es von Alterra-rossmann oder Aok,Alverde,Lavera und Weleda-dm Markt.

Eine Maske zum selbst herstellen ist:

  • Karotten- Honig- Maske: einige Karotten klein schneiden, so lange dünsten bis sie weich sind, pürieren, dann 1 EL Honig ,1 EL Oliven Öl und 1 EL frisch gepresster Zitronen Saft drunter mischen-15 Minuten einwirken lassen, erst mit einem Kosmetik Tuch abnehmen und dann abwaschen-hat antioxidative und zusammenziehende Wirkung, die Karotte spendet Vitamin A und E-gut gegen fette Haut.

Ein Peeling zum selbst herstellen:

  • Leinsamen –Weizenkleie- Peeling:1 Tasse fein geschroteter Leinsamen und 1 Tasse Weizenkleie durch kräftiges Schütteln vermischen, am besten in einem Gefäß mit Deckel.

Das Gesicht mit lauwarmem Wasser befeuchten, 1 TL der Kleie Mischung in der Hand mit heißem Wasser (aus dem Wasserhahn) verrühren , die Haut mit dem Brei durch sanft kreisenden Bewegungen abreiben und mit warmem Wasser abwaschen.

Wirkung: die Schleimstoffe der Kleie Mischung machen die Haut geschmeidig, verstopfte Poren werden frei gemacht ,Hautunreinheiten werden abgerieben und die Ausscheidungsfunktion der Talgdrüsen wird erleichtert.

Die Maske und das Peeling stammen aus meinen Tipps.

Gruß Athembo

Drück sie nicht selbst aus. Dadurch können Talg und Bakterien noch tiefer in die Haut eindringen. Die Pickel können sich entzünden und im schlimmsten Fall hässliche Narben verursachen. Lass dich bitte in der Apotheke beraten, dort gibt es extra Pflegeserien für aknegeplagte Jugendliche.

Sebamed reinigunsschaum kann ich empfehlen. Ansonsten auch zinkcreme :D gibts beides in der Drogerie :))

Also bei mir hat das duac acne gel (vom hautarzt verschrieben) total geholfen und die reihe gegen pickel von bioderma

Jeden Morgen und Jeden Abend Gesichtswasser benutzen und einmal in der Woche eine Anti Pickel Maske

Milchprodukte meiden, gesund essen, viel frische luft und ordentlich wasser trinken. Und natürlich spielt hygiene auch eine rolle...

Was möchtest Du wissen?