Habt ihr Tipps gegen Mikrofon-Rauschen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mit so wenigen Infos lässt sich leider wenig dazu sagen. Da bräuchte ich schon ein paar Infos mehr.

Was hast du für ein Micro?

Wie ist es an den PC angeschlossen?

Sind noch andere Geräte beteiligt? Wenn ja, welche?

Wo nimmst du auf und was?

Ich arbeite die Punkte mal der Reihenfolge nach ab:

Auna Mic 900

per USB

Nein, keine anderen Geräte

Über Audacity, lediglich meine Stimme

0
@MineforWar

Ok, danke für die Infos.

Das Rauschen kommt sehr wahrscheinlich vom Micro selbst, bzw. dem darin verbauten Vorverstärker und Wandler.

Was kannst du machen? Geh nah ran ans Micro uns sprich laut. Dann kannst du den Pegel etwas runter drehen und das Rauschen sollte leiser werden.

Ein Noise-Gate kann auch helfen. Das schaltet dein Micro komplett stumm. Erst wenn etwas lautes passiert, wie z.B. du sagst was, schaltet das Gate das Micro frei. Damit ist das Rauschen zumindest dann weg, wenn du gerade nichts sagst. Das Einstellen eines Gates ist nicht ganz so einfach, aber mit etwas probieren geht das.

Sonst hilft nur noch: Besseres Micro kaufen.

0

Versuche es doch mal wie folgt:
Schließe das Mikrofon an  >  geh in Systemsteuerung  >  Sound  > Aufnahme  > Doppelklick auf den Mikrofoneintrag   > Verbesserungen  >  aktiviere Rauchunterdrückung (siehe Bildbeispiel)  >  Übernehmen bzw. OK . 

Nachteil: Wenn der Pegel sehr hoch eingestellt wird, kann es zu Klangverfälschungen kommen.

Bild 1 - (Computer, Sound, Mikrofon)

Danke für die Antwort, aber leider fehlt bei mir der Reiter "Verbesserungen"

0
@MineforWar

Handelt es sich hier um ein USB-Mikrofon? -  Da gibt es bei mir das Feature auch nicht.

Wenn das Mikrofon genügend Dampf hat, würde ich mal versuchen den Pegel zu reduzieren.

0

Soundkarte oder externe soundkarte über usb 10€ oder so weil der weg im pc des mikrokabels sehr lang ist und dort viel gestört wird. Wenn du so was schon hast dann mach es mit ner rauschunterdrückungssoftware

Canon eos 750d mikrofon rauschen beheben?

Hey, ich hab das problem, dass meine canon eos 750d ein mikrofon rauschen hat. Es ist egal ob ich ein externes mikro (rode rycote) oder das interne benutze. Es ist immer ein gleich lautes rauschen kann mir wer helfen?

Danke im voraus

...zur Frage

Aufgenommenes Video von VLC Media Player lässt sich nicht mit anderen Programmen öffnen. Was muss ich machen?

...zur Frage

Laptop und Headset Mikrofon sind gleichseitig aktiviert, wie kann ich das intergrierte Laptop Mikro deaktivieren?

Ich habe das Problem, dass im Soundmanager unter Aufnahme das Mikro der Headsets und das Mikro des Laptops in eins gefasst werden und somit nur beides Aktivieren oder Deaktivieren kann... Ich brauche mein Headset Mikro für Skype, Teamspeak und Aufnahmen, aber das Laptop Mikro bringt da sehr viele Störgeräusche rein, wie Rauschen, klicken und etc.Meine Frage ist demnach wie ich die beiden Mikros seperat deaktivieren oder aktivieren kann.Daten:Windows 7Soundgerätname: High Definition Audio Marke Computer: DellHeadsets ist bei allen das ProblemMfG

...zur Frage

Mikrofon Fehler oder schlecht?!

Hallo ich habe ein Philipps SBC ME570 Mikrofon und benutze es häufig aber mir fällt auf ( weil man sich selbst hört) dass es so ein „klares" aber vorhandenes Rauschen vorhanden ist... In anderen YT videos, die das selbe Mikro verwenden ist dieses Rauschen nicht vorhanden. Was kann ich machen? Und wie kann man Einstellungen, wie Bass usw. einstellen? Bis jetzt habe ich nur den Pegel umstellen können aber dann war ich leise und musste nah ans Mirko....?! Danke für Hilfe

...zur Frage

Soundblaster X-FI erkennt Mikro als Line In eingang?

Hallo Community,

Ich habe mir ein neues Headset geholt. An meinem Laptop/Android gerät und einem Windows Laptop klappt es Super ohne rauschen etc. Mein Problem ist, das bei meinem Ubuntu 16.10 Rechner die ganze Zeit das Mic. nicht richtig erkannt wird. Mit der Standartsoundkarte wird es zwar in "pulseaudio" als "Mikrofon (plugged in)" erkannt, aber funktioniert nur mit rauschen und nicht ohne Künstliche Verstärkung.

Habe gedacht meine Soundkarte hat einen Schuss weil ich vorher ein USB-Headset verwendet habe wo ja gewöhnlich die Soundkarte im USB-Device mit enthalten ist.

Ich habe jetzt eine "Soundblaster X-FI Xtreme Audio" von CREATIVE® geholt. Ich dachte das Problem ist weg... diese erkennt mein Headset(2 Anschlüsse) als Line In eingang.

Das bedeutet ich habe 2 Stecker. Ein Mikrofon Stecker und einen für den Kopfhörer an sich.

Der Kopfhörer funktioniert einwandfrei und macht keine Probleme. mein Mikrofon(das am Headset) wird wie gesagt als Line In Eingang bezeichnet.

Die unerfahrenen denken natürlich jetzt ist doch das selbe. Mein Problem ist aber das das ein Mikrofon mit milli Volt sendet. Ein Line In Eingang mit ca. 5 Volt.

Also das Mikro- hat wie gesagt nicht so viel Power um da mitzuhalten.

Jetzt meine Frage. Hat jemand eine Idee wie ich meine Einstellungen so hinbekomme das mein Mikro als "Mikrofon (plugged in)" erkannt wird, also mit der Soundblaster.

Oder jemand eine Idee wie ich mit der Standard Soundkarte (Intel...) das rauschen entfernen kann?

Ich hoffe ich konnte die Frage überhaupt etwas normal beschreiben.

LG lordTobiHD / Tobi

Vielen Dank im voraus!!!

...zur Frage

Rauschen des Mikrofons Fame Studio CU1 entfernen?

Habe mir von einem Privatverkäufer letztens das Fame Studio CU1 Mikrofon gekauft, allerdings habe ich jetzt das Problem das man konstant ein leichtes Rauschen hört.

Es ist ein USB Mikrofon und ich habe noch das mitgegebene Kabel für das Mikrofon angeschlossen (es könnte sein das durch ein anderes Kabel das Rauschen noch ein wenig vermindert werden würde bin mir da aber nicht so sicher).

Mir würde eine Antwort sehr weiter helfen die mir sagt wie ich das Rauschen nach Möglichkeit ganz los werde.

Danke im Voraus :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?