Habt ihr tipps gegen fressattacken?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Egal was ist, du solltest nicht so akribisch deine Kalorien zählen... Ich bin kein Experte für Ernährung aber ich hab auch schon ein bisschen Erfahrung gemacht und jetzt esse ich eigentlich was ich will, hauptsächlich, wenn ich Hunger ab. Ich bin auch 16 und 1,64, wiege so viel wie du. Ich esse irgendwie immer, wenn mir langweilig ist, ich weiß nicht, wie das bei dir ist...Jedenfalls achte ich garnicht drauf, ob ich schon gegessen hab oder ob ich jetzt was essen könnte, wenn ich den ganzen Tag etwas mache oder unterwegs bin. Also ich mein nicht, dass du nichts mehr essen sollst, Bitte NICHT! Was ich sagen wollte, ist, dass, wenn du vielleicht mehr machst also so am Tag und unterwegs bist, isst du nicht aus Langeweile und nur, wenn dein Körper dir auch zeigt, dass du was brauchst. 

Generell ist es eigentlich total einfach, darauf zu achten, ob dein Körper Hunger hat, denn dann kannst du ja viel essen, oder halt, bis du satt bist! Wenn du immer zwischendurch isst, hast du nie Hunger und hast danach ein schlechtes Gewissen... 

Egal wie viel oder was du isst, zähl nicht deine Kalorien. Das könnte dich krank machen oder zu einer Essstörung gefährden. Such dir doch sogenannte Skills um gegen diese "Fressattacken" anzukämpfen. Hör zum Beispiel Musik, telefonier mit Freunden, iss eine Frucht, geh duschen und so weiter. Übergewichtig bist du noch lange nicht und da du noch nicht 20 bist, wächst dein Körper auch noch.

Hallo.
''Fressattacken'' an sich sind in der Regel ja nichts schlimmes und sollten in der Regel auch nicht zu all zu großen Gewichtszunahmen führen. Es sei denn natürlich du ernährst dich während solcher ''Attacken'' ungesund oder sehr kalorienreich. Dann könnte man dir den Tipp geben, dass du versuchst gesündere bzw. kalorienärmere Alternativen zu suchen. 

Eine andere Variante wäre diese neu erworbenen Kalorien wieder mit Sport zu verbrennen und da du ja meintest, dass du ohnehin schon nicht zufrieden mit deiner Figur bist, könnten so 2 Fliegen mit einer Klappe geschlagen werden.

Viel Erfolg dir noch.

Also man kann doch sich überwinden und halt nichts essen und nicht wie wild in sich Sachen reinstopfen. 

iss gesind umd trainiere fleissig, dass erfordert zwar disziplin aber du schaffst dass schon ;)

x0Milly0x 19.05.2017, 18:49

und wie soll ich das ohne motivation schaffen?

0
yoreko256 19.05.2017, 19:06
@x0Milly0x

Setz dir ein Ziel vor Augen oder suche eine Person die dich motiviert und weiter abspornt.

0

Trink viel wasser! Dadurch hast du weniger hunger weil du mehr im bauch hast. Und sonst, gesund, am besten so wenig wie möglich Zucker essen 🍴.
Viel Erfolg!

ja, sättigendes essen und zwar überwiegend stärkehaltige Lebensmittel

Selbstdisziplin und die Hälfte von Deinen jetzigen Verzehrmengen. Viel Erfolg!

Was möchtest Du wissen?