Habt ihr Tipps für Schichtarbeiter bezüglich des Schlafens?

2 Antworten

Nicht eigene Erfahrung aber mein Mann arbeitet seit 1993 im Dreischichtsystem. Er schläft monophasisch und das konsequent. Egal bei welcher Schicht.

Im Gegensatz zu Schichtdienst-Kollegen, die vielfach nicht mehr länger als etwa 4 Stunden am Stück in der Lage sind zu schlafen, hat er sich so einen "normalen" 8-Stundenschlaf bewahrt.

Damit kommt er in der Regel super zurecht.

Ich habe 10 Jahre im Krankenhaus Schicht gearbeitet und eigentlich immer durchgeschlafen. Meist bin ich auch aufgewacht, bevor der Wecker klingelte.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung

Was möchtest Du wissen?