Habt ihr Tipps für mich, wie ich am schnellsten einschlafen kann?

... komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Weißt du was mir beim einschlafen hilft ich leg mich bequem hin und denk über etwas nach das ich liebe oder ich gerne mag oder könnte.

z.B An jemanden den ich süß finde, das ich auf einer bühne stehe und mir alle zuhören und mich lieben oder das ich zaubern könnte.

Hoffe ich habe dir geholfen. (:


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit autogenem Training geht das.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jackjack1995
21.08.2016, 14:55

Hast du das schon mal ausprobiert?

Ich würde gerne schon nach 10 Minuten einschlafen, weil ich etwas vor hab.

0
Kommentar von Schnuppi3000
21.08.2016, 15:01

Ich mache das regelmäßig und schlafe innerhalb von 5-10 Minuten ein. Es dauert aber eine Weile bis man den Bogen raus hat.

0

Hallo jackjack, mir hilft es, wenn ich abends das Antistress-Mineral Magnesium (z. B. Magnetrans, rezeptfrei aus der Apotheke) einnehme, das sich u.a. bei Schlafstörungen bewährt hat. Wichtig ist auch, dass man abends nicht mehr am Computer sitzt, denn das blaue Licht, soll den Schlaf beeinträchtigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Handy und PC ausschalten und vor dem Schlafengehen eine Stunde an die frische Luft gehen. Dann klappt das.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mein bestes Einschlafmittel (und ich hatte jahrelang totale einschlafprobleme): Hörbuch auf IPod laden, auf die Seite legen, Kopfhörer ins obenliegende Ohr (nicht zu laut) Hörbuch hören nach Max. 10-15 Minuten schlafe ich ein, herrlich. 
Pro Jahr lasse ich so ca. 2Hörbücher durch! Das Problem dabei ist nur, das man am Abend nicht mehr weiß, was man am Vorabend gehört hat und deswegen vielfach die selbe Stelle mitunter 3-4x hört, aber Ziel erfüllt! Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wahrscheinlich powerst Du Dich tagsüber nicht aus.

Ich bin sportlich sehr aktiv und hatte wohl auch deshalb noch nie Einschlafprobleme.

Günter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lesen das macht müde. Ich schlafe generell vorm Fernseher ein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zwei Stunden vor dem Schlafengehen das Handy ausschalten und nicht mehr auf Empfang sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ohne dein Alter zu kennen, ist es schwierig.

1. kurz vorm Schlafen keine aufregenden Themen behandeln, also nix lesen, anschauen, hören, kommunizieren.....

2. Durchlüften, Lichter aus(auch Standby-Lampen, Handy usw)

3.Innerlich schon vorher (30 Minuten)auf Schlaf einstellen

4. Geh mit guten Gedanken ins Bett, Freude auf Morgen, Entspannung, Dank für den Tag ?

5. Entspannende Lage suchen und einnehmen

6. Schlafen 

:-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jackjack1995
21.08.2016, 14:56

Ich bin 20.

0

Also bei mir ist es so ,das wenn ich beim schlafen gehen an auch nur irgendwas denke, ich nicht einschlafen kann. Ich versuche dann immer an nichts zu denken und mich zu entspannen...irgendwann machts dann klick und ich bin eingeschlafen. Mann sollte dann aber auch nicht daran denken, nichts zu denken xD(versteht sich von selbst)...probier einfach mal paar sachen aus...jeder mensch ist da etwas anders

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Bett ein mega-langweiliges Buch lesen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Müde sein, das klappt immer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Daniel Düsentrieb Methode: Holzhammer!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?