Habt ihr Tipps für League of Legends?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich geh hier mal direkt auf eine andere Ebene deiner Frage ein. 

Du suchst konkrete Tipps für LoL: 

Zuerst einmal hast du einen etwas ungünstigen Zeitpunkt gewählt um anzufangen. Derzeit ändert sich das Spiel da wir grade die WCS (World Championship) hatte. Kurz danach kommt nämlich die sogenannte Preseason in der neue Spielmechaniken vorgestellt werden und vor allem viele große Änderungen am Spiel durch geführt werden. (Einige davon kannst du derzeit Ignorieren, einige andere werden aber direkt auf dich einprasseln und vielleicht etwas verwirrend sein. Falls du dazu etwas mehr wissen wolltest schreib mich direkt an ;) ... später mehr) 

Grundlegende Basics im Spiel kannst du allerdings dennoch erlangen. Wichtig ist es zu verstehen wie das Spiel funktioniert und was um dich herum passiert. Am leichtesten lernt man diese Sachen wenn du einfach nur viele Runden spielst. Bis du sagen wir Level 15 bist solltest du das z.t. rechthaberische tun deiner Mitspieler ignorieren und einfach Spaß am Spiel finden. Schau dir die Items an und versuche durch zuschauen was einige machen. Suche dir 2-3 Champions die du gerne spielst und "Main" die für den Anfang. Das macht das lernen leichter da du einen Champ relativ schnell verstehst und anschließend dich darauf konzentrieren kannst was die anderen Gegner um dich herum für Fähigkeiten haben. Weiterhin etwas relevant ist das du verstehst wie die Lanes funktionieren. Es gibt immer die Kombination auf "Toplane" (einem Tank [hält viel schaden aus] oder Bruiser [Held der Schaden austeilt aber auch einiges weg Stecken kann (tanky ist)] ), "Jungle" (ein ebenfalls Bruiser oder Tank. Alternativ kann er auch ein zweiter Toplaner sein. Speziell im frühen Summonerlevel macht man das oft weil der Jungle noch zu schwer ist und man Runen und Meisterschaften braucht um den leicht zu meistern), "Midlane" (ein Caster/Zauberer, meist mit Ap schaden[Fähigkeitsstärke]), einem "Marksman" (ADCarry. Wie der Name sagt einem Fernkämpfer mit hohem schaden im späten Spiel) und einem "Supporter" (Ein Held der den ADCarry farmen(s.u.) lässt damit dieser im späten Spiel stark ist).

Ab Level 15 wenn du ein paar Champs kennst, weißt was man für Items auf denen baut, bzw. du die Lanes kennst, kommen andere Punkte dazu die man als die wichtigsten Basics im Spiel verstehen könnte. 

- Farmen, die Kunst des Lasthittens, also das gezielte töten von Vasallen, um das Gold zu bekommen.

- Experience (Erfahrung), also darauf zu achten welches Level du hast, dass du nicht gegen Gegner mit höherem Level kämpfst solltest du alleine sein. 

- Helden-Mechaniken, also wie du einen Helden benutzten kannst um deinen Gegner auszuspielen und trades (kurzes Gegenseitige Schaden aneinander machen) zu gewinnen. 

- Mapawareness, meint immer auf die Karte zu achten und zu schauen ob du einen Gegner siehst der dich töten möchte. 

und zuletzt:

- Lanedynamik, wie die Vasallen auf deiner Lane stehen und darauf zu achten ob du gegankt werden kannst bzw. wie stark dein Zoning und das Zoning deines Gegners ist und wie du darauf reagierst. 

Das sind erst einmal viele Punkte und keiner erwartet das du es sofort beherrschst. Allerdings gibt es viele (vor allem im Englischen) gute Guides die darauf eingehen und einem Spieler der schon Grundlegende Basics kann (also einige Helden und Items kennen, bzw sich auf der Karte zurecht finden) verständlich sind und etwas voran bringen. 

Solltest du zu irgendwelchen der o.g. Punkte noch Fragen haben hier drunter oder einen Add und ich melde mich ;) 

LG Kane

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja, üb erstmal ne weile gegen bots, weil die ganzen smurf im normalen spiel machen anfänger teils echt fertig ;)

die pings machst du, wenn du auf die karte gehst, ctrl drückst und dann mit dem cursor das jeweilige auswählst

können ja mal zsm spielen, wenn du willst. ich bin kein noob (obwohl erst lvl 14 :D), weil das für manche ja wichtig ist (heiße JeanoXD)

wegen den kills: du musst halt deine champs je den gegner nach wählen. nicht jeder champ ist gegen jeden gleich gut.

solltest du noch total am anfang stehen: beschränk dich im ersten teil der runde auf die minions (such dir zum anfang nen guten champs zum farmen) und lass die bots keine kills zielen. dann levelst du dich hoch und erst dann kommst du zum kill

ich weiß, viele pros halten das für ne grotten schlechte taktik, is aber wirkungsvoll

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von iCansu
04.11.2015, 22:48

Dankeschön :)

0
Kommentar von thomasblog
04.11.2015, 23:48

Wollen wir alle 3 mal  zusammen spielen ? Bin lvl 30 Silver 3

1

Tipps bzw Hilfestellung bekommt man viel durch YouTube, Twitch und Co. Das meiste Lernt man allerdings durchs Stumpfe spielen. Wenn du bestimmte Sachen noch wissen willst oder mal ne runde Spielen möchtest kannst du dich gerne an mich wenden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich könnte dir jetzt ne Menge Tipps geben das würde aber zu lange dauern. Such in google da gibt es locker 1000 Einträge...

Evtl. habe ich heute Zeit und kann dir kurz was beibringen (Dia 3 Spieler)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kannst auch das Matchemaking nutzen, dann lernst du viel schneller als nur gegen Bots.

Mein erstes Moba das ich anfing war Dota 2, da habe ich direkt Matchemaking gemacht, ging mir so am Hintern vorbei was die andere Spieler sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von iCansu
04.11.2015, 22:48

Danke :)

0
Kommentar von Patst1005
05.11.2015, 11:54

Matchmaking geht erst ab Level 5 .. Rito pls

1

Guck die einfach ein paar Guides, lets PlayS und Tutorials bei youtube an. Da lernst du genug

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?