Habt ihr Tipps für ein Auto für Fahranfänger?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

du weißt aber schon, daß man mit großen Autos leichter Unfälle baut als mit kleinen? gerade wenn man durch enge Gassen muß oder in Baustellen mit verengter Fahrspur fährt, hat man da gerade als Fahranfänger in der Regel mehr Probleme. Auch beim Einparken fällt es einem gerade bei engen Lücken mit einem kleinen Wagen leichter. Daß du dich momentan in kleinen Autos unwohl fühlst, ist sicher nur vorübergehend.

Tamy95 21.06.2013, 11:24

Der Unfall ist jetzt Knapp 2 Jahre her und in der fahrschule lerne ich mit ner limousine also mercedes c klasse .. ich weis ja das du recht hast sagte meine familie auch aber ich bin da etwas stur

0
DerTroll 21.06.2013, 11:27
@Tamy95

Ich hatte einigen Monaten auch einen Verkehrsunfall. Ich fahren auf einer Straße mit Grünphase, und wie ich gerade über eine Kreuzung fahren will, schießt unerwartet von rechts ein Auto auf die Kreuzung, daß das Rotlicht mißachtet hat. Klar, die Fahrerin hat die alleinige Schuld bekommen und ihre Versicherung hat mir den Schaden ersetzt, aber in den nächsten Wochen war mir auch unwohl. Ich glaube, ich bin danach so rücksichtsvoll gefahren wie noch nie und habe ständig Leute reingelassen, auch wenn ich Vorfahrt hatte. Aber wenn man das dann erst mal verarbeitet hat, fährt man wieder normal und fühlt sich nicht mehr so unbehaglich dabei.

Ich vermute, wenn du dich jetzt auch nach 2 Jahren noch als Fahranfänger bezeichnest, bist du in der Zwischenzeit wohl nicht oft gefahren, egal was für ein Auto du hast, wenn du es erst einmal kennengelernt hast und damit vertraut bist, wirst du sicher auch da wieder sorglos mit fahren können.

0
Tamy95 21.06.2013, 11:30
@DerTroll

oha :O .. okay falschausgedrück ich habe grade erst meinen Führerschein meine Schwester ist das auto gefahren und das war auf der Autobahn wir sind oft gegen die leitplanken geknallt und habe und lange gedreht

0
DerTroll 21.06.2013, 11:37
@Tamy95

achso sorry, bin irgendwie davon ausgegagnen, daß bei dem Unfall, von dem du gesprochen hast, selbst am Steuer gesessen hast.

0
Tamy95 21.06.2013, 11:42
@DerTroll

schon okay hab es wohl undeutlich geschrieben

0

Volvo 240 Kombi - schönste Auto der Welt - Platz - und unzerstörbar (Schwedenpanzer) :-)

Hallo ,

dann schau Dich mal auf dem Gebrauchtwagenmarkt um !

Welche Kriterien hast Du ? Fabrikat ? Model ? Farbe ? Leistung? Zustand? ect....

Du solltest immer eine Probefahrt machen und auch Jemanden mitnehmen , der sich mit Autos auskennt !!! Mach Dir vorher eine Checkliste und arbeite sie in Ruhe Punkt für Punkkt ab !

Motor ok ? Bremsen ? Kupplung ? Elektrik ? Scheinwerfer ? Scheibenwischer ? ect... Wie sieht die Innenausstattung aus ? Radio ? CD ? Boxen? Nav? E-Fensterheber ? Klimanalage ?

Wie ist der äussere und innere Zustand des Autos ? Wie viele Vorbesitzer ? Unfallschäden ? Bis wann TÜV ? Alles im Fahrzeugbrief korrekt eingetragen ?

Somit hast Du schon mal ein gutes Grundkonzept , ein Gebrauchtwagen zu kaufen. Je weniger an Hubraum und PS , umso günstiger Versicherung und Steuern !!!

GLG und viel Erfolg , wünscht Dir , clipmaus!

Tamy95 21.06.2013, 11:28

Okay Dankeschön :)

0

Was ist bei dir klein? Polo? Golf? Smart? Ne grobe Wunschgröße sollteste schon angeben

Tamy95 21.06.2013, 11:22

2türer gehen ganicht mehr limousine oder combi so

0

Hol die Den Fiat Grande Punto der ist gut und echt billig

wie viel willst du denn ausgeben und welche größenordnung dachtest du denn?

ich bin auch grad auf Autosuche...bin also grad drin im geschehen

Tamy95 21.06.2013, 11:21

Also ich kann bis zu 2500€ Ausgeben .. Ja so Limousine, Combi so 2türer mag ich auch so ganicht es sollte schon platz im Kofferaum haben :D

0
michi01288 21.06.2013, 11:24
@Tamy95

schon mal bei mobile.de geschaut..

BSP. Opel Astra?

0

Was möchtest Du wissen?