Habt ihr tip?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich kann mich voll in deine Lage versetzen, ich hatte leider auch schon zwei mal das gleiche Problem wie du gerade, bei mir war das auch so erst Druck dann wurde Zahn auf gemacht Wurzelspitze behandelt zahn zu schmerzen, wieder hin wurde wieder auf gemacht das ein par mal, dann blieb der Zahn offen und die Wunde bekam Bakterien rein, das Ende vom Lied war fette Kieferhöhlen Entzündung Antibiotika Zahn raus wieder Antibiotika wegen anhaltender Kieferhöhlen Entzündung und immer noch Schmerzen, ich will dir jetzt keine Angst machen aber rechne bitte mit allem 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mausebein6666
19.11.2016, 18:24

Hattest du als Zahn zu war,extreme Zahnschmerzen mit dicker Wange???mir geht es darum,das der Zahn mit Zement nun gefüllt ist und eine provisorische Plombe erst mal hat...laut Röntgenbild,sagt Ärztin ist alles ok und Fuellung geht bis wurzelspitze....ich weiß ja nun nicht was du als Zahn gefüllt war,für schmerzen hattest.vielleicht antwortest du ja noch mal.und ich hab gelesen,nach Wurzelbehandlung kann es bissel dauern,bis Zahn sich wieder komplett beruhigt hat.denn Nerv ist ja raus,also Zahn komplett tot.

0

Laien können deine Frage leider nicht beantworten. Beobachte den Zahn und wenn das Pochen schlimmer wird, dann mußt du zum Arzt gehen. Es gibt an Wochenenden einen zahnärztlichen Notdienst. Den findest du im Internet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?