Habt ihr Styling-Tipps?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Findest du jetzt wahrscheinlich nicht so geil, aber gegen das strohige hilft manchmal etwas Conditioner. Das macht die Haare meistens auch besser zu handhaben.
Selbst wenn es erstmal komisch klingt: es ist unfassbar schlecht für deine Haare, wenn du die jeden Tag wäscht. Glaub mir, ich hab auch Locken und es reicht absolut aus, wenn ich sie zwei- bis dreimal die Woche wasche. Du trocknest die Haare sonst unnötig aus, was doof ist, da gelockte Haare eh schon anfälliger sind, da die Haarstruktur anders ist. 

Fazit: Ich würde ab und zu etwas Spülung reintun und versuchen, mit weniger Haarwäschen auszukommen. Gel ist bei Locken meistens hoffnungslos, ich würde es eher mit nem Lockenschaum probieren, aber das ist Geschmackssache. (Wenn du nen guten suchst: Ich hab seit Jahren den von John Frieda, besser als alles andere und ich sag das jetzt ohne, dass ich irgendwie gesponsert bin :D ) 

Hoffe ich konnte dir helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst mal mit einem Friseur sprechen, vielleicht brauchst du bei den locken einen anderen schnitt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?