Habt ihr schonmal Pizza selber gemacht?

Das Ergebnis basiert auf 31 Abstimmungen

Ja, Häufiger 68%
Ja, aber nur 1-3 mal 19%
Noch nie 13%

12 Antworten

Ja, Häufiger

Eigentlich nur. Mache immer mehr Teig und friere ihn dann portionsweise ein.

Den gefrorenen Teig morgens in den Kühlschrank legen, auf einem Teller auftauen und mit Tuch abdecken. Abends ist er dann perfekt.

Das Salz erst ganz zum Schluß zugeben, dann braucht man weniger davon.

Das spart Arbeit.

Den Teig mache ich einen Tag früher ( kühl lagen), da er dann bekömmlicher ist. Stimmt wirklich, in der Pizzeria hatte ich Bauchschmerzen danach.

Tip von meiner Nachbarin - Italienerin mit Schwager der Pizzabäcker ist

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung
Ja, aber nur 1-3 mal

ja, aber ich mach mir nichts draus und tu es auch nicht wieder. man kann keine anständige Pizza mit unseren üblichen Herden machen. Die erreichen mal gerade 250 Grad und das ist viel zu wenig für eine Pizza. Daher esse ich Pizza nur beim Italiener mit seinem 400 grad Ofen.

Stattdessen mach ich aber öfters mal Flammkuchen. Dafür braucht man nicht so einen Monsterherd und mir schmeckt Flammkuchen auch besser.

Ja, Häufiger

Wir haben einen Pizzastein für den Backofen und einen draußen für den Grill. Wird gut, man muss sich aber mit dem Teig etwas Mühe geben, dass er richtig ist.

Ja, Häufiger

Wenn es hier Pizza gibt dann nur selbst gemacht incl selbst gemachten Teig.

Ja, Häufiger

Ich esse nur selbstgemachte Pizza, da ich die aus der Pizzeria nicht vertrage.

Was möchtest Du wissen?