habt ihr schonmal eure muttermale untersuchen lassen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ja,das ist schon wichtig. Man sollte sich mind. einmal im Jahr untersuchen lassen. Besser ist eine harmlose Untersuchung,als später an Hautkrebs zu erkranken. Ich musste mir auch schon einmal ein Muttermal wegschneiden lassen,da es sehr groß und dunkel war.Das war aber halb so wild und mit dem Muttermal war alles in Ordnung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von aannalee
31.12.2015, 17:01

was musstest du da alles ausziehen beim hautarzt?

0

Natürlich, da der Hautarzt das nur mit einer Lupe anschaut, tut das gar ni9cht weh.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein habe ich nicht machen lassen! Weshalb sollte ich das denn auch? Die sind schon harmlos, habe davor keine Angst falls irgendwas anderes dahinter stecken würde.

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, seit meiner frühen Jugend, serh oft. Meine Mam musste mit mir da ca. 3-4 mal im Jahr hin (weil ich leider überall total viele und auch größere habe).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?