Habt ihr schon von der "Inversion-Method" gehört?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du kannst das Wachstum der Haare nur durch ganz bestimmte Medikamente (Minoxidil) von außen beeinflussen, Öl in die Haare schmieren macht sie fettig, sonst nichts.

NeytiriAvatar 29.08.2015, 13:15

Habe ich auch schon irgendwo gelesen. Das einzige, das was bringen soll, ist die Massage weils die Haarwurzeln stimuliert. Das Öl ist also nur zur äußeren Pflege gut oder?

0
Pangaea 29.08.2015, 13:22
@NeytiriAvatar

Eigentlich auch nicht. Wenn du das Öl nämlich wieder richtig auswaschen willst, musst du so oft waschen, dass die ganze Pflegewirkung wieder dahin ist.

1
NeytiriAvatar 05.09.2015, 09:46
@Pangaea

Okay danke dir :) dann weiß ich ja, dass sich die ganze Plackerei nicht lohnen wird. 


Wobei die ganzen Internetgurus ja auf diese Methode schwören. 

0
Pangaea 05.09.2015, 18:03

Danke für das Sternchen!

0

Hallo ich habe die Inversion Method schon 2 Monate ausprobier.Bei mir hat geklappt ich hab aber damit aufgehört weil ich schon langes Haar hatte und es auch ziehmlich nervig war dann jeden Tag die Haare zu waschen.Ich sollte es nur für eine Freundin ausprobiert.Falls du es auch ausprobieren möchtest würde ich dir empfehlen in den Ferien/Urlaub anzufangen da hast du nicht so einen stress mit den auswaschen wenn du in die Schule/zur Arbeit willst.Mir wurde als Tipp gegeben es mit Oliveöl zu machen und es draußen zu machen weil es macht wenn man zu viel Öl nimmt eine riesen Sauerei.

Ich weiß nicht ob ich jetzt was falsch verstanden hab aber ich hab es so gemacht: etwas olivenöl in der Mikrowelle erhitzt und mich dann draußen hingesetzt und es einmassiert,dann den Kopf 4min. lang nach untengehalten.Danach hab ich sie mir zusammen gemacht und habe es 2h lang einwirken lassen.Jetzt muss man die haare auswaschen und das am nächsten tag am besten um die selbe Zeit wiederholen.Ich hab es immer so 17Uhr gemacht und 19:15Uhr ausgewaschen.

Ich hoffe ich konnte dir helfen wenn du noch fragen hast stell sie einfach.

NeytiriAvatar 29.08.2015, 11:45

Danke für die Antwort ^^ sind bei dir auch so viele Haare ausgefallen? ... Bei meiner Freundin kam fast ein ganzer Büschel, sagen wir eine Strähne runter. Und das jeden 2. Tag wenn sie ihre Haare gewaschen hat. 

Und noch eine Frage: um wieviel Zentimeter sind deine Haare gewaschsen? :)

0

Was möchtest Du wissen?