Habt ihr schon mal wegen einer Frau oder einem Mädchen geweint?

...komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r Matze83e,

gutefrage.net ist eine Ratgeber-Plattform und kein Chat- oder Diskussionsforum. Ich möchte Dich bitten, dies bei Deinen nächsten Fragen und/oder Antworten zu beachten. Bitte schau diesbezüglich auch noch einmal in unsere Richtlinien unter http://www.gutefrage.net/policy. Wenn Dich die Meinung der Community interessiert, kannst Du Deine Frage gerne im Forum unter http://www.gutefrage.net/forum stellen.

Herzliche Grüße,

Christian vom gutefrage.net-Support

4 Antworten

Oh ja, weil es unendlich wehtun kann wenn man einen Menschen verliert den man liebt. Und so manchen Menschen kann man auch zur Verzweiflung treiben , es gibt Tränen vor Wut und vor Hilflosigkeit. Es gibt Leute die schlagen lieber alles kurz und klein , aber nur weil sie zu schwach zum Weinen sind. Gefühle zu haben ist menschlich und zu weinen ist kein Zeichen von Schwäche.

Ich auch, wegen einer stressigen Freundin. Oder geht es hier nur um weinende Männer?

Schon mal was von dem Sprichwort gehört?: Niemand ist deine Träne wert und der der es wert wäre würde dich nicht zum weinen bringen.

Matze83e 31.10.2010, 08:27

Ja, also wenn du auf solche Sprichwörter dein Leben aufbauen willst, dann kommst du nicht weit !

1

Klar, Grund werde ich aber hier nicht nennen.

Was möchtest Du wissen?