Habt ihr schon mal wahre Magie erlebt, Welche?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Okay das kostet mich jetzt was ... Ich bin mir natürlich nicht sicher, aber ich glaube schon daran dass es sowas gibt.
Folgendes ist geschehen: Ich hatte nach 3 Monaten Probezeit bei meinem Arbeitgeber die Arbeitsstelle verloren. Ich war stinksauer, da ich mich schuldlos fühle. Sie hätten mir nur mehr Zeit für die Einarbeitung geben müssen dann hätt' ichs gepackt. Dazu hatten sie mich für die Weihnachtswochen jeweils 60 Stunden eingesetzt. Ohne Möglichkeit zur Kompensation.
Nun jedenfalls war ich in einem Kurs von der Arbeitslosenversicherung und drehte so an einem Kugelschreiber dieses Arbeitgebers rum. Da kam es mir in den Sinn den Kugelschreiber zu zerstören. Noch während des Unterrichts machte ich mich dran, das Gerät völlig zu demolieren, Mine, Feder, Plastikgehäuse, einfach alles. Gleichzeitig wünschte ich mir es würde bei denen mal tüchtig was im Betrieb schiefgehen. Natürlich sollte niemand zu Schaden kommen, aber dennoch wäre es doch toll so 'ne Art Genugtuung zu erleben.
Noch am selben Abend, als ich heimkam, hörte ich, dass es dort gebrannt hat. Ein Stapel Paletten fing aus ungeklärter Ursache Feuer. Gott sei Dank wurde niemand verletzt. Aber die Rauchsäule war kilometerweit zu sehen, und die Negativpublicity ist natürlich immens.
Mir verursachte diese Meldung Gänsehaut. Das war kein Zufall!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Drehe deinen rechten Fuß im Uhrzeigersin und dann mache mit der recher Hand eine 6!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was ist denn für Dich "wahre Magie" ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar. Jeden Tag. Leben ist Magie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?