Habt Ihr schon mal Produkte im Direktvertrieb gekauft?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 23 Abstimmungen

Ja, ich würde es wieder tun. 52%
Nein, werde ich auch n i c h t tun. 21%
Ja, ich würde es n i c h t wieder tun. 17%
Nein, könnte es mir aber verstellen 8%

15 Antworten

Ja, ich würde es wieder tun.

Dass muss man etwas differenzierter sehen. Es gibt Produkte, für die der normale Handel ideal ist.(Lebensmittel, Bekleidung usw.) Der Direktvertrieb eignet sich hervorragend für beratungsintensive Produkte wo mir im Idealfall der Verkäufer auch mit seinen persönlichen Erfahrungen helfen kann.(Wellness, Beauty, Gewichtsmanagment, Dienstleistungen usw.) da spielt der DV auch seine Stärke aus. Denn meinem Freund, der das Produkt selber verwendet, glaube ich normalerweise doch mehr als dem tollen Model im TV! Im Internet lassen sich offensichtlich nicht alle Produkte vermarkten. Aber wer weis welche spannenden Entwicklungen es da noch gibt!

Ja, ich würde es wieder tun.

Die Produkte sind hervorrragend und sehr viel besser als die auf dem freien Markt. Außerdem, gibt es auch Direktvertriebe, wo DU einfach nur einen Einkaufsstatus hast, Du hast also Spitzenprodukte zu einem viel günstigeren Preis und kannst bei einer 4 köpfigen Familie im Jahr bis zu 1.200 Euro Einsparen. Seit vielen Jahren kaufe ich schon zu 80% meines täglichen Bedarfes darüber ein und habe schon tausende von Euro eingespart und zum Teil sogar noch Geld wieder am Ende des Monats rausbekommen. Toll! Würde ich jeder Zeit wieder machen!

Ja, ich würde es wieder tun.

Viele Menschen sind einfach falsch beraten worden und man hat viele mit ihren Problemen im Stich gelaßen,deswegen sagen einige ich will nie wieder was mit Amway zutun haben.Ich kann sagen ich war und bin immer noch begeistert von allen Produkten und würde immer wieder welche Kaufen,daß mache ich schon seid ca.26 Jahren.

Ja, ich würde es wieder tun.

was heißt Direktvertrieb ? ich kaufe die Produkte nicht im Laden , sondern bei einem Berater / Geschäftspartner. D. h. das ich die Produkte günstiger bekomme, da der Handel zwischen Erzeuger - Groß/ Einzelhändler entfällt. Hier kann die Firma - egal welche - mehr Geld in die Produkte stecken, was mehr Qualität entspricht. Wir arbeiten auch im Direktvertrieb und wir finden es einfach nur supergut. Wobei man auch sagen muss, das ein Direktvertrieb - zu einem großen Teil - wesentlich besser funktioniert, wenn man Alltags/ Gebrauchsgegenstände anzubieten hat.

Ja, ich würde es n i c h t wieder tun.
  1. Die Aussage, man würde sich über Direktvertrieb ein "passives Einkommen" aufbauen, ist bei 99,9 % der Menschen, die Zeit und Geld investieren, falsch!
  2. Das Internet hat den "klassischen Direktvertrieb" überholt
  3. Man hat kein stabiles Einkommen, sehr viel Aquisearbeit, und wenn das Produkt auch noch teuer ist, sehr viel Erklärungsarbeit.

Direktvertrieb (wie z. B. Versicherungen, was ja auch dazu gehört), um den Kunden eine gute Beratung zu geben, war mal ursprünglich eine Ausgangsbasis für die Vertriebsform.

Heute hat sich das ganze in "schnelles Geld verdienen, leere Versprechungen etc." leider geändert.

Ja, ich würde es n i c h t wieder tun.

Du meinst mit Direktvertrieb wahrscheinlich Multi-Level-Marketing oder Network-Marketing. Höre NIE auf das Geschwätz, was dort auf den Veranstaltungen abgelassen wird. Die rosigen Versprechungen sind für die meisten "Empfehler" bzw. "Drücker" nicht erreichbar. Daran, dass diese Branche bessere Zukunftsaussichten als der Einzelhandel hat, glaubt nur die Branche selbt. Das ist absoluter Blödsinn. Weder ein Auto noch Butter würde ich auf diesem Weg kaufen. Im ürbigen halte ich die Produkte, die über MLM vertrieben werden, durchweg für überteuert, obwohl es ja angeblich ein kostensparender Direktvertrieb ist.

Ja, ich würde es wieder tun.

Ja, ich würde es wieder tun!!!!

War in Österreich bei der Firma Partylite als Verkaufsberaterin tätig und habe aus privaten Gründen (Umzug nach Deutschland) meine Tätigkeit aufgegeben.

In meinem jetzigen Job als Fachberaterin für Florange-Lingerie (Mitglied im Bundesverband Direktvertrieb) fühle ich mich sehr gut aufgehoben und möchte mit keiner Festangestellten im Einzelhandel tauschen ... und Erfolg muss man sich überall erarbeiten!

Wichtig ist immer, dass man kein finanzielles Risiko eingeht (keine Vorkasse), eine gute Einschulung erhält, über steuerliche Aspekte informiert ist und jederzeit einen Ansprechpartner hat.

Auf jeden Fall wünsche ich allen Mitarbeitern eines Direktvertriebes viel Erfolg und gute Umsätze ;-).

Liebe Grüsse, Regina Schönbauer

www.kava.beepworld.de

Genau so! - (Ratgeber, Kauf, Direktvertrieb)
Ja, ich würde es wieder tun.

Es gibt viele Produkte, die hervorragend sind, aber nur im Dierektvertrieb zu erwerben sind. Spontan fällt mir da ein Tupper. Ich glaube, da gibt es nichts besseres. Auch Avon hat hervorragende Produkte, und früher Amway... deswegen, für ja... Dass dadurch der Einzelhandel leidet, glaube ich nicht.

Ja, ich würde es wieder tun.

Im Direktvertrieb habe ich bis jetzt Tubber Ware und Amway-Produkte gekauft, habe damit auch kein Problem. Die "Leute" die ich kenne, die das machen, sind Muttis mit kleinen Kindern, die sich was dazu verdienen, in der Zeit wo sie zu Hause sind.

Allerings denke ich auch, dass die Zukunft, auch des Handels, im Internet liegt.

Ja, ich würde es wieder tun.

ja hab ich schon gekauft, würde aber in zukunft vorher gewisse auktionshäuser besuchen, die haben vieles billiger

Ja, ich würde es n i c h t wieder tun.

Mittlerweile überteuert. Tupperware z.B. gibt woanders auch Produkte, die wesentlich günstigiger aber genauso gut sind und mit der selben Garantie...

Nein, werde ich auch n i c h t tun.

Ich halte es für ein großes Gerücht, dass der Direktvertrieb den Einzelhandel kaputtmacht.

Ja, ich würde es wieder tun.

Warum auch nicht ? Es gibt dort auch gute Produkte die im allgemeinen Handel nicht erhältlich sind.

Ja, ich würde es wieder tun.

Auf alle Fälle. Da man ja auch meist eine bessere Beratung bekommt und somit auch einen direkten Ansprechpartner hat.

Außerdem wird ein solches Produkt im Direktvertrieb meist durch eine Person angeboten, die man sehr gut kennt und vertraut.

Wenn mir ein guter Freund ein Restaurante empfiehlt, in dem man super Steaks bekommt, dann geh ich ja auch mal hin. Und wenn ich zufrieden bin, dann empfehle ich es auch weiter.

Also, wenn ich Direktvertrieb höre und der Person vertraue, dann Ohren auf! Jederzeit, denn die persönliche Beratung wird immer wichtiger!

Ja, ich würde es wieder tun.

habe ich, bei AMC, bei Tupper Ware, oder war etwas anderes gemeint?!

Was möchtest Du wissen?