Habt ihr schon mal paranormale Erlebnisse gehabt oder Dämonen gesehen?

22 Antworten

Ja, hatte ich, ein ungewöhnliche Erlebnis... obwohl ich nicht dran glaube...

Vor zig Jahren, also ca. 30 Jahren, ware ich mit meinem Freund im Wohnzimmer... wir waren alleine Zuhause. Plötzlich hörten wir die Stimme meines Vaters, wie er uns begrüßt,... ich schnell in die Toilette... aber es kam niemand... ich ging auch zur Haustür und da war auch niemand... aber wir haben beide die Stimme meines Vaters gehört und auch dieselben Worte, mein Vater war aber nicht da... der wäre nie gegangen, der wäre richtig reingekommen... also muss es eine Täuschung oder unser schlechtes Gewissen gewesen sein ... oder ein Geist...

Gruselig war das... wir wissen immer noch nicht, was uns da passiert ist...

Wissentlich habe noch keine Dämonen gesehen...o.ä.... jedenfalls nicht im Sinne deiner Frage.

"Paranormal"...was nicht zu erklären ist, durch die Wahrnehmung der fünf Sinne...?

Ja, aber meist nur auf mich selbst bezogen, aber dennoch nicht erklärlich...ich nenne es "Gefühlssteuerung"

Das habe ich nicht täglich, nicht wöchentlich..aber so ab und zu mal...

z.B.:

  • einmal brachte mich mein Gefühl dazu, einen Umweg zu fahren, den ich noch nie genommen hatte...auch eigentlich gar nicht nehmen wollte...aber irgendwie "musste" und etwas später sah ich einen hilfsbedürftigen Menschen ( sicher wäre auch irgendwann jemand anderes dort entlang gekommen )
  • ein ander Mal bremste ich, und hielt an. Meine Schwiegermutter sagte noch: "Spinnst du ..einfach bremsen und halten, mitten auf der Straße"...Sekunden danach rollte ein Ball auf die Straße und Kinder rannten hinterher. Ich hatte das vorher nicht sehen können, aber war gut, dass ich es so gemacht hatte.
  • Damals, als es noch keine Handys gab..."zwang" mich mein Gefühl, statt von der Arbeit direkt nach Hause zu gehen, in die Innenstadt zu gehen--völlig sinnlos, meinte ich---das tat ich sonst nie, außer ich WOLLTE noch was kaufen. Wenige Minuten später traf ich einen Schulfreund, den ich schon seit Jahren nicht mehr gesehen hatte, und der nur an diesem Tag mal wieder hier war--sonst 200 km entfernt lebt...Er meinte: "Na sowas, vorhin dachte ich noch an dich"

Solche Dinge hatte und habe ich öfter...also nicht "Spektakuläres"... aber ich habe mir angewöhnt..solche "Gefühle" nicht zu unterdrücken, weg zu schieben' , oder mir rational erklären zu wollen.

Es handelte sich immer um irgendwelche Dinge mit "Menschen". auf Materielles bezogen erlebte ich das nie--jedenfalls nicht so, dass es mir bewusst wurde.

Ich glaube schon, daß es Dinge gibt, die wir uns nicht erklären können. Und an Telepathie glaube ich schon. Und daß man nach dem Tode weiter existiert. Wie gesagt, meine persönliche Meinung. Kann mich auch irren.

1

Ja, als Kind habe ich einige Male Geister gesehen die mir Angst machten .

und einmal wurde ich mit einem Holzblock beworfen aus einer Ecke wo keiner war.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ich bin ein Mensch den man wohl allgemein als Medium bezeichnet. Ich kommuniziere unter anderem auch mit Verstorbenen, wenn sie zu mir kommen.

Nur ist es nicht paranormal (unnormal) sondern eigentlich ganz normal.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Hallo. Ich interessiere mich sehr für das Thema. Heißt es du kannst auch mit Lichtwesen kommunizieren? Wie erlernt man sowas?

LG

0
@Marvin496

Ich weiß nicht was Du persönlich als Lichtwesen definierst, aber ich halte generell Abstand von solchen Bezeichnungen (-;

Verstorbene sind Verstorbene - die sprechen mit mir.

Ich empfange zwar noch weitaus andere Botschaften von anderen Dingen, aber ich gebe ihnen keine Namen. Ist bei der Magie die ich praktiziere auch nicht notwendig. Wenn du Instagram hast kannst du ja gerne bei mir etwas stöbern.

0
@MonicasFly

Ich meinte damit, z.B. Engel als Lichtwesen. Aber ein Medium kann ja auch ausversehen in Kontakt mit einem Dämon treten. Was sehr gefährlich wäre ich versuche auch Mediale Fähigkeiten und channeln zu lernen, um mit verstorbenen besonders aus meiner Familie kommunizieren zu können. Ich lerne channeln mit Hilfe des YouTube Kanals Laila Santini. Aber ich habe Angst, falls es funktioniert ausversehen einen Dämonen zu kontaktieren. Und kann man als Medium auch für die Polizei arbeiten?

LG

0
@Marvin496

Oh verstehe, ich bin eine Hexe. Ich glaube nicht so wie du an Engel und Dämonen :-) ich bin ein Mittelding - mache gute Dinge und auch böse Dinge (für das allgemeine Verständnis)

für mich gibt es kein gut oder böse, das ist alles eins.

Ich kenne auch die Videos nicht. Ich habe das nicht „gelernt“, es war immer schon da. Wenn deine Familie in Kontakt mit dir treten will, dann wird sie es von selbst aus machen. Du musst (und sollst!) auch niemals selbständig etwas rufen! Du weißt ja gar nicht ob deine Verstorbenen Verwandten das überhaupt wollen!

Du kannst bei der Polizei als normaler Polizist etc. arbeiten, allerdings natürlich nicht aufgrund deiner Fähigkeiten.

0

Was möchtest Du wissen?