Habt ihr Reisetipps für Málaga?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Leute kennenlernen: Spanier oder Touristen oder internationale Studenten?

Um Spanier kennenzulernen, musst du einfach mal ausgehen. Man kommt sehr schnell ins Gespräch. Es gibt aber auch Studentenpartys, z.B. von Study Cool - Party Hard. Mal auf Facebook oder in Google sehen.

Die Hauptsehenswürdigkeiten liegen alle im Zentrum. Dort hast du die 2 Burgen Alcazaba und Giralfaro, das römische Amphitheater, Bodegas wie El Pimpi oder La Casa de Guardia, den Tropenpark El Parque, die Hafenflaniermeile Muelle 1 mit Palmenhain El Palmeral de las Sorpresas, die Haupteinkaufsstrasse Calle Larios und weitere wie z.B. Calle Nueva usw, das Rathaus mit seinen Gärten, die Katedrale mit dem Bischosplatz Plaza del Obispo, die Plaza de la Constitution, Calle Granada, Plaza de la Merced, wo Picasso geboren wurde, das Picasso-Museum, Thyssen-Museum, Centre Pompidou (am Hafen), viele weitere Museen (Málaga ist 2. Pinakothekenstadt Spaniens), das SOHO Málaga (Künstlerviertel), die Noria (Riesenrad am Hafen) am Rande der Altstadt ein paar Shoppingzentren wie Vialia (Bahnhof), El Corte Inglés (großes Kaufhaus), Centro Larios (über 100 Shops, inkl. Primark, wenn's denn sein muss), usw. usf. Am nördlichen Stadtrand hast du den botanischen Garten La Concepción.

Clubs: einfach nachts in die Altstadt. Es geht aber alles ziemlich spät los. Also nicht wundern, wenn um Mitternacht gerade mal die Rolläden hochgehen oder man dir bis 1 oder 2 Gratisdrinks oder Angebote zum halben Preis anbietet. Es kommt alles erst ab ca. 2:30 Uhr langsam ins Rollen und dann bis zum Morgengrauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?