4 Antworten

Da FSX ziemlich CPU-lastig ist, macht ein i7 hier tatsächlich Sinn. 

Wenn du übertakten möchtest, brauchst du einen stärkeren CPU-Kühler. Solltest du nicht übertakten wollen, reichen ein 20€ CPU-Kühler und ein B- beziehungsweise H-Mainboard völlig aus. 

Auch wenn du nicht vor hast zu übertakten, ist die K-Version des i7 6700 sinnvoll, da er einen deutlich höheren Standardtakt hat.

Wenn du nicht übertakten willst, könntest du das gesparte Geld in 2x 8GB Arbeitsspeicher investieren. Aber auch so würde ich dir raten, 2x4 GB anstelle von 1x 8GB zu nehmen, da du den Arbeitsspeicher so im Dual-Channel-Modus betreiben kannst.

Als Netzteil kannst du auch ein günstigeres Cooler Master G450M nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie schon erwähnt reicht ein i5 (ich habe einen i5-6600) . Ich würde an der Grafikkarte sparen und eine gtx 960 oder 970 nehmen aber dafür 16gb RAM.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BatmanZer
18.09.2016, 11:38

Wirklich? Gestern meinte ein Experte auf dem Gebiet "fsx", dass ich mir auf jeden Fall einen i7 6700K kaufen und auch übertakten soll, damit man es mit AddOns flüssig spielen kann. Ich bin jetzt etwas verunsichert.

0
Kommentar von simon2210
18.09.2016, 11:42

Wenns ein Experte ist könnte was dran sein. Hast du ihn auch auf die Grafikkarte angesprochen ?

0
Kommentar von BatmanZer
18.09.2016, 11:45

Ja, er empfiehlt eine GTX 1070. Aber das wird mir dann zu teuer und da ich mehr Wert auf fsx lege, finde ich ist es besser das Geld in einen i7 zu investieren, den man ggf. auch übertakten kann.

0
Kommentar von BatmanZer
18.09.2016, 11:46

Aber mit den 16GB hast du vollkommen recht.

0

google mal ob NVidia das problem endlich behoben hat mit der 1000er reihe^^ 

Die hatten ein Softwareproblem , durch den Treiber sind Spiele nach 5 Minuten abgestürtzt , danach konntest du die uhr stellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von toothboy
18.09.2016, 12:47

ham se schon lange behoben

0

du brauchst eigentlich keinen i7 fürs gaming

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von simon2210
18.09.2016, 11:31

Ich habe einen i5-6600 reicht vollkommen!

0

Was möchtest Du wissen?