Habt ihr noch alte elektronische Geräte?

Das Ergebnis basiert auf 19 Abstimmungen

JA 84%
NEIN 11%
Habe alles meisten teils weggeschmissen 5%

9 Antworten

JA

Ich habe noch eine alte Stereoanlage die ich mir 1985 selbst zusammengestellt habe:

  • Doppel-Tapedeck von Technics (dabei war eine Reinigungs- und Entmagnetisierkassette)
  • CD-Player von Philips
  • Plattenspieler von Dual (habe ich mit der Schönschablone justiert)
  • Stereo-Receiver von Telefunken
  • 2 Stück 3 Wege Lautsprecherboxen

Sie funktioniert noch immer ohne Probleme und hat einen sehr guten Klang. Ich musste nur einmal im Tapedeck einen Riemen wechseln.

Als erste CD habe ich mir das Album "Brothers in arms" von den Dire Straits gekauft.

JA

Nen PC von ca. 1996 (Pentium MMX160 Mhz). Aus nostalgischen Gründen, das war die PC-Generation, mit der ich das computern angefangen habe (DOS, Win 3.11/95/98), und für meine Kinder zum Tüfteln.

Ne Stereoanlage hoher Qualität mit Einzelkomponenten aus den 80er/90ern. Weil sie immer noch funktioniert und einen astreinen Klang hat, der seinesgleichen sucht.

JA

Eine Musikanlage im Baukasten System mit Plattenspieler, Verstärker, Radio und CD Player. Alles von Technics.

Funktioniert noch alles einwandfrei. Außer das Doppeltapedeck, dass wurde schon entsorgt. Es gab immer nur Bandsalat

JA

Netzteile, Motherboards, Drucker, Subwoofer

JA

Einen Hifi Verstärker BJ. 1972. Der wird mich auch nicht verlassen. So einen Sound bekommt kein Class D Gerät hin und ich kann ihn mit einem Hammer und Lötkolben reparieren.

Was möchtest Du wissen?