Habt ihr "neue" Post Ideen für eine Instagram (Sternzeichen)Horoskop Seite?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Liebste einhornente...,
na *überleg*, wie sag ichs jetzt dem Kinde?

Ich glaube zu verstehen, was deine Freundin und du vorhabt, nur...
Sternzeichen haben astrologisch nichts mit Horoskopen zu tun (ich vermute, du meinst Tierkreiszeichen) und... *räusper* also Ranglisten gibt es nicht unter den Tierkreiszeichen.

Könnte es sein, dass ihr beiden neben astronomischen Irrtümern über die Himmelsobjekte zum anderen auch die astrologische Bedeutung der Tierkreiszeichen völlig falsch einschätzt? Ihr müsst wissen, dass es in der richtigen Astrologie gar keine Waage- oder Steinbock-Horoskope gibt. Das war eine Erfindung eines pfiffigen Zeitungsverlegers 1930 in England. Also nur ne Zeitungsente.
Der wollte damals, dass jedermann in seiner Zeitung etwas über sich lesen könnte und bot deshalb "Horoskope für jedes Sternzeichen" an <= astrologisch undenkbar! Man kann auch nicht für ganze Menschengruppen Horoskope ermitteln, sondern IMMER NUR für einzelne Menschen/Momente.

Auch wichtig zu wissen:
Astrologie ist in keinem Fall statistisch beizukommen und ebenfalls unmöglich kausal! (statistisch sind schon einige Wissenschaftler an der Astro verzweifelt und "Ursache/Wirkung" gibt es in der Astrologie nicht).

Darf ich euch beiden einen lieb gemeinten Rat geben?
Informiert euch erst ein wenig (aber besser fachlich und nicht nur Wiki) über die Astrologie, anstatt sie neu zu erfinden, okay? Sie ist einfach viel zu individuell und kompliziert, als dass man ihr mit leichten Sätzen entsprechen könnte.

P.S.:
Eure Vorstellung, "jeden Tag etwas" zu posten, entspringt wahrscheinlich eben jenen Zeitungs-Enten, den Zeitungshoroskopen. Die haben jedoch KEINERLEI astrologischen Bezug und sind durch die Bank aus den Fingern gezogen! Was ihr bisher für Astrologie hieltet, war leider nur ein Scherz/Bluff und hat mit der richtigen Astrologie nichts zu tun.

Ich denke, sowas ist gut zu wissen, bevor man sich mit Falschem im Netz blamiert, hm? ;- )


Ups, jetzt ist die Einhornente aber verschnupft?
Es hat sich aber auch leider keine andere Antwort gefunden. *staun*

Nun könntest du vielleicht einmal hier jene Fakten nennen, die du dir als eure passenden Postings vorstellst. Oder welche "Ranglisten" du meinst? Dann kommt man so vielleicht zu einem Ergebnis?

Was möchtest Du wissen?