Habt ihr ne idee, wie wir unser Kind nennen können?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Es gibt diverse Internet-Seiten mit Vornamenlisten.

Die Top-20-Hitliste sollte man meiden, aber ausgefallene und konstruierte Wortschöpfungen ebenfalls. Auch sollte er landestypisch sein und zum Nachnamen passen; Alejandra-Haizea-Mercedes Schmitz tönt einfach nicht so gut... und ständig gefragt zu werden: "WIE heißt du?" ist auch blöd.

Ein Vorname sollte von jedem (also z.B. auch von Großeltern, Freunden, der Familie, Lehrern und späteren Arbeitgebern) mühelos als ein solcher zu identifizieren, auszusprechen und zu schreiben sein.

Der Sohn eines Bekannten hat von uns mal eine "unbeschriftete" Glückwunschkarte bekommen, da ich absolut keine Ahnung hatte, wie sein "englich" angehauchter Vorname denn in drei Teufels Namen geschrieben wird.

Mir persönlich gefallen deutsche Vornamen aus der Generation meiner Großeltern am besten: skandinavischen, französischen und englischen Namen kann ich nichts abgewinnen. In Rankings von vor 100 Jahren findet man so tolle Namen wie z.B. Ruth, Martha, Marlene, Helene oder Anton, Konrad, Martin, Peter.

Mein Lieblingsname "Justus" war zur Geburt meiner Jungs leider schon von einem anderen Familienmitglied "geklaut" (man sollte seine Klappe halten...), doch auch so sind wir fündig geworden und meine Kinder nicht namenlos geblieben. Ihre Vornamen tauchen wohl in ihrem jeweiligen Jahrgang in keiner Hitliste auf, doch jeder kennt sie und kann sie schreiben und aussprechen. Zudem sind beide hochzufrieden mit ihren Namen.

Alles Gute für dich, viel Erfolg bei der Suche und eine schöne Schwangerschaft und Geburt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bitte keine exotischen Namen. Bin Leidtragender und die Kindheit des eigenen Nachwuchses ist zu wichtig um durch unvorteilhafte Namensgebung erschwert zu werden.
Es gibt sehr viele Namen ( Vornamen.de) und euer kultureller, Intellektueller und familiärer Hintergrund sollte nicht aus den Augen gelassen werden. Muss mit dem Nachnamen zusammen klingen und darf nicht wie eine Parodie klingen ( Willie Wenzel ).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Loris, Siro, Timo, Micha, Mattheo, Moritz

Sina, Valentina, Nina, Livia, Saskia, Ladina, Malin, Marilin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde 

Luca,Liam,Brian

Und Lisa,Marie,Carina,Ayleen und Chiara sehr schön

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie wärs als Mädchenname mit Flora? Ist meiner Meinung nach nicht altbacken, aber trotzdem zeitlos und außerdem schön. Wenn sie dann zufällig noch Gärtnerin wird, ist alles perfekt ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gegenfrage - wozu gibt es 10000 entsprechende Webseiten dafür???

Meinst du, hier bekommst du bessere Antworten als da?!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?