Habt ihr mit Tipps zum Bewerbungsfoto?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Hallo Rosa333! Wenn du dich nicht entscheiden kannst, ob offen oder zu einem Zopf zusammengebunden, kombinier es doch einfach. Flechte dir die oberen Haare zu einem Zopf (kannst es auch von einer Freundin oder jemand anderem machen lassen) und lass die Haare unter dem Zopf offen. Du kannst auch nur einen Zopf aus den oberen Haaren machen und die unteren offen lassen. Das musst du selbst entscheiden. Zu deiner Kleidung würde ich dir zu einer hellblauen Bluse, aber nur in einem dezenten Farbton. Den schwarzen Blazer kannst du ruhig anbehalten, es sei denn, du fühlst dich unwohl darin. Denn das sieht man dir dann mit einem Blick an. Zu deinen Haaren fällt mir noch ein, einfach den oberen Teil mit einer schönen, passenden Spange (vielleicht braun oder schwarz) zusammenzustecken, damit dir nicht immer Strähnen ins Gesicht fallen. So,jetzt höre ich aber auf mit meiner Beratung. Was du trägst ist dir selbst überlassen, aber wichtig ist, dass du dich darin wohlfühlst, denn dann hast du eine viel schönere Ausstrahlung als wenn du dich unwohl fühlst. Hoffe, ich konnte dir ein paar passende Tipps geben und wünsche dir viel Glück bei deinen Bewerbungen!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rosa333
27.10.2012, 15:35

danke dir für die tollen Tipps :)

0

Geflochten sehen die Haare auch sehr professionell und hübsch aus. Fühle dich aber nicht zu sehr verkleidet, ziehe also etwas an, was gut ankommt, nicht zu unbequem ist, aber eben auch zur Bewerbung passt. Das Wichtigste: Bleib du selbst!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beste Bewerbungsfotos bekommst du bei einem Photoshop: Die kosten sogar mehr als von einer Fotomaschine, aber die Fotoqualität ist entscheidend

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Haare kannst du auch zu einem lockeren Pferdeschwanz binden oder hochstecken, das macht das Gesicht vielleicht etwas schmaler. Ausserdem kann man mit natürlichem! Rouge auch das Gesicht optisch schmälern. Einfach ein Rouge in einem Braunton auf die dickeren Stellen der Wangen auftragen (aber nicht so, dass es angemalt aussieht).

Mit Bluse und Blazer finde ich eigentlich gut. Anstatt weisser Bluse kannst du auch gut eine hellblaue nehmen (wenn das hellblau nicht zu krass ist).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 99999hilfe
26.10.2012, 12:02

Bitte, bei molligen gesicht, die haare nicht hochstecken. volumen und offene haare lange haare wie bei adele strecken optisch das gesicht.

0

Nicht stark schminken ist noch so'n Tipp :) bzw kein make up was glänzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Braun macht sympathisch!Also trage eine braune Bluse oder einen braunen Blazer! Offene Haare, die in`s Gesicht fallen machen es schmaler, eine Hochsteckfrisur wirkt seriös, so entscheide, wie Du wirken willst! Was willst Du denn im Büro machen?Deine Rechtschreibung lässt zu wünschen übrig, so willst Du eher keine Sekretärin werden...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also ich hatte bisher immer die haare auf. ich würde mich einfach nur für eine wieße bluse entscheiden, also ohne den blazer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hochgesteckte haare sehenb bei frauen immer seriöser aus blusenfarbe ist latte

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich würd es einfach mal anprobieren und ein foto selber machen und dann entscheiden was du im fotostudio tragen willst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?